neue Homepage...

Tokata-LPSG RheinMain

Willkommen auf der Homepage von Tokata – LPSG RheinMain e. V., offizielles Chapter des Leonard Peltier Defense Offense Committees in Deutschland.

In Zukunft informieren wir hier über den Verein "Tokata - LPSG RheinMain" und dessen Aktionen & Aktivitäten; über Leonard Peltier und die aktuellen Kampagnen für seine Freilassung; über den Zusammenhang von AntiAtomWiderstand, Globalisierungskritik und Menschenrechtsfragen und weitere Menschenrechtsthemen (z. B. Mumia Abu - Jamal, Todestrafe, Unterdrückung indigener Völker, Zapatistischer Widerstand ...). Ebenfalls veröffentlichen wir unsere Konzert- und Veranstaltungsdaten mit indianischen KünstlerInnen bzw. ReferentInnen.

Um den Kampf für die Freilassung Leonard Peltiers, der seit Februar 1976 inhaftiert ist, zu intensivieren, möchten wir für den deutschsprachigen Raum zur Gründung weiterer lokaler und regionaler Unterstützergruppen aufrufen. In unserer Funktion als offizielles LPDOC -Chapter werden wir Euch bei Aufbau und Arbeit dann gerne unterstützen und auf Wunsch die Vernetzung von Aktionen, Informationen und auch der einzelnen Gruppen koordinieren. Um diese Arbeit aber auch in Zukunft gewährleisten zu können benötigen wir Eure ideelle aber auch finanzielle Unterstützung. Unsere Arbeit ist ehrenamtlich, doch es fallen jedes Jahr für unsere Aktionen, Vortragsreisen, Recherchearbeiten im Falle Peltier und auch für Druckkosten erhebliche Kosten an - und wir werden auch in Zukunft noch einen langen Atem für die vor uns liegenden Auseinandersetzungen brauchen, denn "the Indian war ´s are not over! "

Where ´s no justice, there ´s no peace

In the spirit of resistance

Deutsch – indianisches Jugendprojekt in Pine Ridge hat begonnen

17. August 2014

12 Jugendliche und junge Erwachsene aus Offenbach und Umgebung sind derzeit zu Gast in der Pine Ridge Reservation im sommerlich heissen Sued Dakota. Gemeinsam mit jungen Lakota verbringen die  deutschen Gaeste mit Musik- und Medienworkshops, Vortraegen und Exkursionen. Zu dem Programm zaehlen ein Radio-Live Interview mit Radio KILI, ein Treffen bei Henry Red Clouds Lakota Solar Enterprise, Begegnungen mit Vertreterinnen und Vertretern der indianischen Protestbewegung, der Stammesregierung sowie indianischer Sozial-, Bildungs- und NGO-Projekte.tag 3 b Weiterlesen »

Filmhinweis BLAXPLOITATION

10. August 2014

Filmkollektiv Frankfurt – Projektionsraum für unterrepräsentierte Filmkultur e.V. presse@filmkollektiv-frankfurt.de • 0160 / 80 23 161 Honorarfreies Fotomaterial unter www.filmkollektiv-frankfurt.de/presse

Filmkollektiv Frankfurt zeigt Frühwerk von Melvin Van Peebles

Blaxploitation-Klassiker und Filmgespräche mit Melvin Van Peebles am 22. und 23. August in Frankfurt am Main Weiterlesen »

Leonard Peltier trifft Barak Obama im Oval Office

10. August 2014

….leider bislang nur eine Vision des US-amerikanischen Autors Harvey Arden, Co-Autor von Peltiers “My Life Is My Sunday” und Autor zahlreicher Bücher über Indigene, Peltier und spirituelle Führer indigener Kulturen. Anbei sein Text, den ihr gerne weiter mailen könnt und/oder direkt an das Weiße Haus:

A VISION~*~Leonard Peltier in the Oval Office?

Weiterlesen »

3937 Unterschriften für Peltiers Freiheit liegen vor ….

8. August 2014

…machen wir die 4000 voll. Die Liste soll u. a. an Peltiers 70. Geburtstag dem US . Generalkonsulat in Frankfurt und dem Weißen Haus übermittelt werden. Unterschriftenliste könnt ihr hier  downloaden unter:

LPSGUNTERSCHRIFTENLISTE    oder  Flugblatt_Peltier_4_2_2014

Ihr findet die Unterlagen aber auch permanent auf dieser Homepage unter

Leonard Peltier > Unterschriftenlisten

 

 

Ausgefüllte Exemplare möglichst schnell per Post an

Tokata – LPSG RheinMain

c/o M. Koch

Kölner Str. 1

63110 Rodgau

free-leonard-peltier_design

DEMO in Frankfurt am Main: SENGAL IST NICHT ALLEINE!!

7. August 2014

auch diese Ankündigung unserer kurdischen Freunde leiten wir gerne weiter, vor allem nach den bewaffneten Angriffen islamistischer Gewalttäter gegen jesidische Demonstranten in Herford/NRW. 

DEMO  – SENGAL IST NICHT ALLEINE!!
Verbreiten und weiter bewerben- sehr gerne gewünscht!!

Samstag 09-08-14 / 16:00Uhr / Frankfurt Hauptbahnhof

Weiterlesen »

Newsletter No. 5 online

6. August 2014

wie immer auch auf dieser Homepage zu finden unter

Tokata LPSG > Newsletter > Tokata LPSG RheinMain Newsletter No. 5

peltierulm2014

 

There is no justice – Todestrafen in der USA

6. August 2014

Anbei ein paar zufällig zusammengestellte Zitate zu Hinrichtungen in den USA. Bereits in drei Fällen gab es in diesem Jahr extrem lange, qualvolle Todeskämpfe. Dennoch bleibt die Mehrheit der US – Bevölkerung gleichgültig und dem Gedanken einer mittelalterlichen Rache – Justiz verbunden.

Amnesty International Deutschland hat unter dem Titel “Todesstrafe in den USA” einen Reader herausgegeben, der als pdf – Dokument auch downgeloadet werden kann. Die Linkadresse findet sich am Beitragsende.

 todestrafe Weiterlesen »

2004 – 2014: 10 Jahre deutsch – indianische Jugendprojekte – Spenden benötigt

6. August 2014

Am 12.8.2014 startet das sechste deutsch – indianische Jugendprojekt des Offenbacher Jugendkulturbüros, dass durch Tokata LPOSG RheinMain unterstützt wird, in den USA. Nach Projekten in der Navajo – Reservation (2008) sowie der Pine Ridge Reservation (2004, 2006, 2010 und 2012) findet das diesjährige Projekt wieder in der Pine Ridge Reservation Süd Dakotas statt.

  032

Weiterlesen »

Amnesty International Action Aufruf für Leonard Peltier

6. August 2014

anbei der Link zum Kopieren  und einfach nur mitmachen und den Aufruf unterzeichnen:

http://act.amnestyusa.org/ea-action/action?ea.client.id=1839&ea.campaign.id=27118&ea.tracking.id=Country_USA~MessagingCategory_PrisonersandPeopleatRisk

freepeltierpeace

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurdistan Human Rights Association : Dreitägige Mahnwache vom 07.08. bis zum 09.08. in Frankfurt aufgrund der Angriffe der ISIS

6. August 2014

wir veröffentlichen gerne den Aufruf der Kurdistan Human Rights Association

Frankfurt: Dreitägige Mahnwache vom 07.08. bis zum 09.08. aufgrund der Angriffe der ISIS in Kobanê (Ain al-Arab) und Sengal (Sindschar)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freundinnen und Freunde,

Sehr geehrte Pressevertreterinnen und Pressevertreter,

in den vergangenen Tagen überhäufen sich erneut die Schreckensmeldungen aus dem Irak und aus Syrien. Die islamistische Organisation ISIS (Islamischer Staat Irak und Syrien, seit neuestem auch nur Islamischer Staat genannt) vergrößert ihr Machtgebiet, massakriert andersgläubige Menschen auf diesen Gebieten und treibt tausende Menschen auf die Flucht. Die UN spricht derzeit von rund 200.000 Menschen, die vor der ISIS auf der Flucht sind.   Weiterlesen »

Ältere »