Adresse WEISSES HAUS

Briefe, Emails, Anrufe  an das Weiße Haus:

The White House
President Donald Trump
1600 Pennsylvania Avenue
Washington, DC  20500
USA
Beschwerdetelefon:001202-456-1111
Fax: 001 202-456-2461
E-Mail: president@whitehouse.gov oder über das Webformular

 

3 Kommentare zu “Adresse WEISSES HAUS
  1. Mario sagt:

    Ich habe drei Kinder und ich habe recherchiert und den cov 19 gibt es länger ich möchte ihn helfen und das was wir hier haben ist kein Virus hier habe ich es bitte nehmen sie ernst und machen AusgangssperreIch habe hier wieder was entdeckt und ich denke das ich Recht habe.Zum Nachdenken …
    In der Datenbank des Deutschen Patentamtes findet man zum Coronavirus einen Eintrag, dass „Die vorliegende Erfindung ein lebendes abgeschwächtes Coronavirus bereitstellt, das ein variantes Replikase-Gen umfasst, das für Polyproteine codiert, die eine Mutation in einem oder mehreren Nichtstrukturprotein(en) (nsp)-10, nsp-14, nsp-15 oder nsp-16 aufweisen. Das Coronavirus kann als Impfstoff zur Behandlung und/oder Vorbeugung einer Krankheit wie infektiöser Bronchitis bei einer Zielperson verwendet werden.“
    Von Erica Bickerton, Sarah Keep und Paul Britton erfunden, wurde die Priorität der Rechte darauf am 23.7.2014 unter dem Aktenzeichen GB1413020.7 in Großbritannien sichergestellt (dafür müssen bereits alle Daten und Forschungsnachweise zu einer Patenterteilung vorgelegt werden können). Angemeldet am 23.7.2015 unter dem Eigentümer „The Pirbright Institut“ (GB), wurde das US-Patent am 28.1.2016 unter der Nummer: US10130701B2 erteilt.
    Nach mehreren im Internet zu findenden Berichten, ist das Coronavirus eine Erfindung, die im Dezember 2019 in der Nähe der Stadt Wuhan absichtlich oder unabsichtlich entwichen sein soll.Sie können auch im Netzwerk schauen denn bei der Vogelgrippe oder Schweinegrippe sind nicht so fiel gestorben oder erkrankt ich helfe nur ich möchte mit mein Kindern noch ein Leben in Frieden und glücklich sein und Mann muss es mit Medikamenten Blöcken ich denke dann breitet es sich nicht aus das ist meine Teori .

  2. Marit Frey sagt:

    Sehr geehrter Herr Dr. Michael Koch,

    ich danke Ihnen sehr für die Bereitstellung der Kontaktdaten zum ‘Weißen Haus’ (welche ich am 16. September 2020 entdeckte und erstmalig benutzte). Ist Ihnen bekannt, ob es IMMER eine Fehlermeldung in der Zustellung an president@whitehouse.gov gibt? Ist Ihnen bekannt, ob ebenso bei der Nutzung des Kontaktformulars mit einer Nachricht an ‘Mr. Donald Trump’ keine Bestätigung auf die eigene e-Mail-Adresse erfolgt?

    Lieben Dank für Ihre Hilfe & herzliche Grüße,
    Marit Frey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.