Nach Leipzig nun die nächste Mahnwache für Peltier heute in Düsseldorf am Hauptbahnhof und zwar 17.00-18.30 Uhr Konrad-Adenauer-Platz und 18.30-19.00 Uhr Bertha-von-Suttner-Platz Bitte Covid 19 Auflagen beachten …und am 17.1. dann in Frankfurt am Main

Der Name von David Sassoli dürfte vielen Peltier-Unterstützer*innen weniger bekannt sein. Der italienische Politiker war langjähriger Europaabgeordneter und zuletzt Präsident des Europäischen Parlaments. Bekannt war Sassoli für sein humanitäres und politisch fortschrittliches Engagement in Flüchtlingsfragen, gegen Armut und Obdachlosigkeit, für …

(German/English) Wir trauern um David Sassoli und Clyde Bellecourt/We mourn the loss of David Sassoli and Clyde Bellecourt Weiterlesen

Am 12.1.2022 wurde im Rahmen unserer Winter 2021/2022 Spendenaktion die 2500,00 € Marke erreicht. Und vielleicht gelingt es uns ja auch noch die 3000,00€ Marke zu erreichen. Die bislang eingegangenen Spenden i. H.v. gehen gemäß der Spender*innenwünsche nach Abschluss der …

Spendenaktion erreicht die 2500,00 €-Marke Weiterlesen

hallo,wir haben über unseren Freund  Mitch Walking Elk eine Anfrage/Anregung von David Hill (AIM, ex borard of directors des ILPDC) zugeschickt bekommen und geben die mal an euch weiter (siehe unten)  mit der Bitte zu Überlegen, ob ihr da etwas …

Anfrage an alle aktiven Gruppen und Personen anlässlich Mahnwachen für Leonard Peltier am 7.2.2022 Weiterlesen

Und auch 2022 geht es weiter mit unserer Forderung nach Freiheit für den indigenen politischen Gefangenen Leonard Peltier. Leipzig: Dienstag, 11. Januar 2022 von 17 bis 18 Uhr .Leipziger US-Generalkonsulat an der Ecke Wilhelm-Seyfferth-/Ecke Wächterstraße Kommt und zeigt eure Unterstützung

Das Uniper-Kohlekraftwerk STAUDINGER nahe Hanau/Main wird zwar 2025 seinen Betrieb einstellen. Bis dahin hat es aber nicht nur mehr als genug zur Umweltverschmutzung sondern aufgrund der Verbrennung kolumbianischer Blutkohle auch zum Ökozid und Genozid an Indigenen in Kolumbien beigetragen. Anlass …

Impressionen von der Soliaktion von TOKATA-LPSG RheinMain zu Lützrath aus Großkrotzenburg Weiterlesen

Wir wissen, dass viele hofften, dass das Jahr 2021 für politische US-Gefangene wie Mumia Abu-Jamal, Julian Assange und Leonard Peltier endlich Freiheit bringen würde, doch leider blieben erneut diese Hoffnungen unerfüllt. So geht auch 2022 unser Kampf für diese Gefangenen …

(German/English) Die nächsten Mahnwachen für Leonard Peltier in Deutschland/Next vigils for Leonard Peltier in Germany: Leipzig, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stade Weiterlesen

Anbei ein Artikel der renommierten italienischen Philosophin Roberta De Monticelli zu Leonard Peltier und hierzu Anmerkungen des Forschungszentrums für Frieden, Menschenrechte und die Verteidigung der Biosphäre (Italien) Eine große Ungerechtigkeit – und unsere GleichgültigkeitSonntag, 9. Januar, 2022Von Roberta De Monticelli …

Anmerkung des “Forschungszentrums für Frieden, Menschenrechte und die Verteidigung der Biosphäre” (Viterbo, Italien) zu einem Artikel der italienischen Philosophin, Essayistin und Dozentin Roberta De Monticelli zu Leonard Peltier Weiterlesen

….hier wird TOKATA-LPSG RheinMain nahe des Tores der Staudinger Kraftwerkes von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr mit einer kleinen Aktion auf den Zusammenhang von Kohleenergie, Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzungen mit besonderm Fokus auf Indigene hinweisen und Solidarität mit den sich widersetzenden …

Samstag, 8.1.2022 – Aktionstag für Lützerath und gegen Kohleenergie.Kommt doch mal in Großkrotzenburg vorbei Weiterlesen

Der Erhalt von Natur und Artenvielfalt, der Schutz der Wälder und klaren Wassers sowie von frischer Luft sind kompatibel mit den Kämpfen vieler Indigener für Mother Earth – Terra Mama – Pachamama oder Mama Pacha. Und so werden wir auch …

Karries statt gesunde Luft. STORCK lässt Steini Wald räumen. Rodungen beginnen Weiterlesen

Top