Autor: Michael Koch

Auch nach Ende der HerbstWinterSpendenkampagne erreichen uns weiterhin Spenden und Anfragen bezüglich Spenden. So haben wir nun sogar die 8000,00 € – Marke noch überschritten. Hierzu folgendes: natürlich nehmen wir gerne weiterhin Spenden für die in der Kampagne genannten Partnerprojekte …

Infos zu weiteren Spenden Weiterlesen

(german/english) in beiden Schreiben wird nochmals Bezug genommen auf die nichterfolgte Begnadigung Peltiers durch Trump, die für die meisten von uns nicht wirklich überraschend war. Hat jemand ernsthaft von diesem ichbezogenen Reaktionär etwas anderes erwartet? Both parts of the following …

Rundbrief des ILPDC und Schreiben Leonard Peltiers Weiterlesen

und mit allen Aktivist*innen weltweit, die im Kampf für Umwelt und Menschenrechte ihre Gesundheit, ihr Leben, ihre Freiheit riskieren…und natürlich mit Leonard Peltier, der erwartungsgemäß von Trump nicht begnadigt wurde.

Bereits vor Beginn seiner Amtszeit hat Joe Biden zwei uns sehr wichtige Dinge angekündigt: den Stopp von Hinrichtungen in Bundesgefängnissen und das AUS für den Fertigbau des letzten Streckenabschnittes der Keystone XL-Pipeline, durch den Teersandöl von Alberta/Kanada durch Nord- und …

Biden erklärt das AUS für Teilstrecke der Keystone XL Pipeline Weiterlesen

Das Ende der Ära Trump fordert dazu auf eine Bilanz bezogen auf Menschenrechte, Umwelt, Rechtsstaat, Demokratie, Sozial- & Gesundheitspolitik, Gleichberechtigung & Rassismus sowie Friedenspolitik zu ziehen. Dies ist hierzu nicht die richtige Stelle. Doch bereits jetzt können wir mit Blick …

Trump – Eine düstere Bilanz: mehr Todesurteile, weniger Begnadigungen & Strafmaßverkürzungen. Dennoch, schreibt Emails für Peltiers Freiheit an das Weiße Haus Weiterlesen

die Zeituhr läuft und daher sollten wir die nächsten Tage und Wochen nutzen um im Zeitraum des Amtswechsels Trump/Biden massenhaft Signale ins Weiße Haus zu senden, damit 2021 der indianische politische Gefangene Leonard Peltier nach fast 45jähriger Haft endlich in …

Emails und Anrufe an das WEISSE HAUS: Begnadigt Leonard Peltier Weiterlesen

folgende Grußworte an die Teilnehmer*innen und Unterstützer*innen der Düsseldorfer Mahnwache für Leonard Peltier haben wir erhalten, die wir gerne auch online veröffentlichen. Der Initiatorin der Düsseldorfer Aktion, Jennifer Huppertz, unseren großen Dank für Initiative und Engagement. Bei der Gelegenheit danken …

Grüße an die Unterstützer*innen der Düsseldorfer Peltiermahnwache Weiterlesen

Insgesamt kamen bei der diesjährigen HerbstWinter-Spendenaktion 7.300,00 € zusammen, wobei wir für sechs Verwendungszwecke sammelten. Dabei wurden folgende Beträge gespendet:

…und zwar ohne Rücksicht auf Natur, Lebensorte, Menschen und deren Gesundheit. Wie auch in Hessen werden in NRW vollendete Tatsachen geschaffen und Dörfer, Bäume und Protestcamps mit massiver politischer und polizeilicher Hilfe zerstört. Ansteckungsgefahr in Covid 19 Pandemiezeiten für die …

Das Zerstörungswerk von Staat & Kapital geht auch in Pandemiezeiten weiter…. Weiterlesen

Die monatliche Mahnwache findet wieder gegenüber dem Frankfurter US-Generalkonsulat statt. Uhrzeit/Ort: 17.1.2021, 18 – 19 Uhr, Giessener Str. 30, Frankfurt am Main

Top