Nicht vergessen: 24.9.2021 Klimastreik

Über den Zusammenhang von Umweltzerstörung, Ressourcenabbau und Menschenrechtsverletzungen sowie Ausbeutung von Mensch und Natur haben wir ja bereits viel veröffentlicht. Dabei gibt es auch einen direkten Zusammenhang zu indigenen Belangen und Kämpfen, denn Indigene sind nicht nur in den ihnen erhaltenen und vorbehaltenen Lebensräumen die besten Garanten von Biodiversity. Indigene sind im Kampf um Umwelt, Menschenrechte und soziale Belange sowie ihre eigenen Rechte die Hauptzielscheibe für Verfolgung, Kriminalisierung, Inhaftierung und Mordanschläge. Aus diesem Grund unterstützen wir nicht nur den Aufruf zur Teilnahme an diesem Aktionstag, wir werden selbst aktiv an diesem Aktionstag teilnehmen und präsent sein.

Mehr Infos u.a. https://www.klima-streik.org/demos und https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.