(german/english) Impressionen von der Mahnwache für Peltier, NoMoreStolen Sisters & Mapuche, Köln 28.5./Impressions from the vigil for Leonard Peltier´, Stolen Sisters & Mapuche from Cologne/Germany, May 28th

Die monatliche Düsseldorfer Mahnwache für Leonard Peltier wurde, um auch in Köln die Menschen von den Anliegen zu erreichen, im Mai nach Köln auf die Domplatte verschoben. Themenschwerpunkte waren, wie bereits im April in Düsseldorf, die Situation des indigenen politischen Gefangenen Leonard Peltier, die Kampagne NO MORE STOLEN SISTERS/MISSED & MURDERED INDIGENOUS GIRLS AND WOMEN sowie die Lage der Mapuche in Chile und Argentinien. Viele Menschen nutzten die Chance sich in Köln zu informieren. (Eine Kooperationsaktion von TOKATA-LPSG RheinMain, GfbV Düsseldorf & Köln, in Deutschland lebenden Mapuche. Danke allen Verantwortlichen)/The monthly vigil in Düsseldorf for indigenous political prisoner Leonard Peltier was in May transfered to the city of Cologne. In ffront of the cathedral citizens of Cologne had the chance for being informed about the momentary situation Leonard Peltiers, about the campaign NO MORE STOLEN SISTERS/MISSED & MURDERED INDIGENOUS GIRLS AND WOMEN and the actual situation of the Mapuche people in Argentinia and Chile. (a cooperation event by TOKATA-LPSG RheinMain, Society for Threatened People Düsseldorf & Köln and in Germany living Mapuche. Thanks to all the responsibles)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.