Infos zum Vortrag am 9.4.2021 beim Klimacamp in Dannenrod

Jede Lesereise ist anders, jeder Vortrag auch. MIt diesem Motto mache ich es mir nicht gerade einfach, vermeide aber dadurch auch Erstarrung, Routine und Reduktion. Seit der 8. Lese- & Vortragstour zu “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand” wurde der Fokus um den Bereich “Umwelt & Menschenrechte” erweitert. Und mit Beginn der aktuell 10. Lese- & Vortragstour addierte sich hierzu noch der Themenkomplex “Soziale Fragen”. Somit werden Veranstaltungen, die sich diesem Themenbündel annehmen (dies betrifft nicht alle Termine der Tour) doch sehr komplex, sind mit vielen Informationen und Inputs versehen. Und auch als Vortragender muss mensch sich hier erst einmal eingewöhnen. Dahingehend war die Veranstaltung am 9.4.2021 beim Danni-Klimacamp für alle Anwesenden – Zuhörer*innen und mich- erst einmal auch ein Sprung in neue Gewässer. So ganz zufrieden war ich dabei mit meinem eigenen Vortrag an diesem Tag nicht. Daher arbeite ich gerade daran, die Thematik der GLOBAL JUSTICE TOUR griffiger zu gestalten. Dennoch glaube ich, dass mit dem Mix aus Lesen, Free Speech, Songs und Videos die drei Stunden abwechslungsreich waren. Dafür, dass dies der erste Workshop am Freitag vormittags war, war er mit über 30 Leuten (höchste Anzahl lt. Zählung sogar an die 45 – 50) gut besucht. Für alle Interessierten hier nun das Skript des Vortrags sowie eine ergänzende Powerpoint-Präsentation, die aufgrund der Datenmenge in drei Teile untergliedert wurde. Außerdem Links zu zwei eingespielten Videos. Hope to see you again and don´t forget to stay rebel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.