(german/english) Rückblick/Review: Impressionen unserer Ostermarsch-Aktionen für Leonard Peltier/ Impressions from our Easter March Activities for Leonard Peltier

Die jährlichen Ostermarsch-Aktionen haben eine lange Tradition und reichen bis in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts zurück. Die Aktionen sind pazifistisch, antimilitaristisch motiviert und richten sich als Teil der Friedensbewegung gegen militärische Nachrüstung, Atomwaffen und Kriegspolitik. Dieses Jahr nahm unser Verein am 3. April in Leipzig sowie Düsseldorf an den dortigen Ostermarsch-Aktivitäten mit Informationsständen zu Leonard Peltier teil. Dies geschah u.a. im Bündnis mit den lokalen Veranstaltern sowie in Düsseldorf auch der Gesellschaft für bedrohte Völker. In beiden Städten gab es große Resonanz, viele Nachfragen und auch viele Menschen unterschrieben die ausgelegten Unterschriftenlisten für Peltiers Freiheit. Danke an die Aktivisti in beiden Städten./The annual Easter-March-Activities have a long tradition, leading back into the 50th of the last century. The campaigns are pacifist and antimilitarist motivated and they went themselves as part of the peace movement against war politics, nuclear wappons and military retrofitting. This year our organization took part on April 3rd in two Gewrman cities, Leipzig (East) and Düsseldorf (Northwest). The information booths in both cities offererd informations about Native American political prisoner Leonard Peltier. There was a lot of request by passengers and participants of the Easter March and on our signature lists a lot of people undersigned the demand for Leonard Peltiers freedom. Our thank to the responsible activists in both cities.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.