30jährige junge Lakotamutter stirbt an Covid 19 im Knast in Texas…

30jährige junge Lakotamutter stirbt an Covid 19 im Knast in Texas…

….und wird für die meisten Verantwortlichen in Verwaltung und Politik nur als Zahl einer Statistik auftauchen: Covid 19- Tote im Knast, Covid 19 – Tote People of Colour, Covid 19 Tote Native Americans. In einem Land, in dem tote Native Americans oder generell tote People of Colour die Mehrheit der Bevölkerung nicht interessieren, in einem Land in dem Freiheit meint die Freiheit zu verrecken, in einem Land in dem die systematische Verdummung zu einer Parallel – Pandemie von Verschwörungsgläubigen und fanatisch-fanatisierten Red Necks führt, mag dies nicht wundern.

All jenen, die auch hierzulande sich solchen Tendenzen anschließen sei unsererseits gesagt, dass sie gewollt oder ungewollt selbst menschenverachtende und rassistische Positionen übernehmen und vor allem inhaftierte, kranke, arme Menschen im Stich lassen. Andrea Circle Bear war erst 30 Jahre alt und brachte vor 3 Wochen ihr Kind im Knast zur Welt.

https://www.theguardian.com/world/2020/apr/29/coronavirus-andrea-circle-bear-federal-prison-death
Hier findet Ihr mehr Infos. Tokata-LPSG RheinMain hat das Lakota People`s Law Project seit 2019 bei verschiedenen Themen unterstützt (Rechtshilfe f. Pipeline-Gegner*innen; Alternativeinrichtung für Lakotakinder, die in Obhut genommen werden müssen; …. Wir werden auch aktuell dieses Projekt im Rahmen der Covis 19- Pandemie mit Spenden unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.