Büropause und nächste Aktionen für Leonard Peltier (Rosa Luxemburg Konferenz/Berlin & Mahnwache/Ffm)

Am Sonnabend, 11. Januar 2020, sind wir durch Holger und Elke von unserer Vereinsgruppe OST wieder von 10 bis 19 Uhr im Mercure-Hotel MOA, Stephanstraße 41, 10559 Berlin Moabit bei der Rosa-Luxemburg-Konferenz dabei. Wir haben wie immer Info-Material und Bücher am Stand und sind neben den Unterstützern von Mumia Abu Jamal zu finden. Und noch eins: Vor dem Haus sind wir 11 – 12 Uhr mit einem kleinen Programm vertreten: Dabei werden wir von dem Gitarristen und Liedermacher Hisztory unterstützen, der uns schon am 12. September zu Leonards 75. Geburtstag neben der Leipziger Liedertour geholfen hat. 

Am Freitag, den 17.1.2020, sind wir dann in Frankfurt am Main wieder mit einer Mahnwache gegenüber dem US-Generalkonsulat anzutreffen: 18 – 19:00 Uhr, Giessener Str. 30.

Und da auch Menschenrechtler*innen Kraft tanken müssen bleibt unser Office vom 6. – 12.1.2020 geschlossen. Euch allen einen guten Start ins Jahr 2020, der Kampf für Menschenrechte allg., indigene Rechte und für die Freiheit Leonard Peltiers geht weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.