Berlin- free Peltier, free them all – Marathon beendet

Ja, es waren nur 6 Aufrechte, die am 12.9., an Peltiers 75. Geburtstag vor der US-Botschaft standen, aber es waren dort dutzende Touristen, wenn nicht hunderte und somit wurden auch viele Menschen erreicht. Bei der Lesung am 13.9. fanden zwischen 40 und 50 Interessierte den Weg in die SCHWARZE RISSE BUCHHANDLUNG im Mehringhof und nahmen an der über 2stündigen Veranstaltung teil. Und heute, am 14.9. waren es knapp 100 Teilnehmende an der Kundgebung vor der US-Botschaft, doch Samstagmittag war beste Touristenzeit und tatsächlich lauschten viele den Beiträgen und Songs zu Peltier, Abu-Jamal u.a. Gefangenen. Viele zeigten ihr Interesse in dem sie Unterschriftenlisten ausfüllten, Briefe vor Ort direkt an Peltier verfassten oder Infomaterial mitnahmen sowie Bücher kauften. Dank allen Unterstützer*innen dieses Marathons. Die kommenden Tage dann noch mehr Bilder online. Und am17.9. geht es um 18 Uhr weiter in Frankfurt am Main vor dem Generalkonsulat der USA.

Songs for Leonard Peltier vor dem Brandenburger Tor und der US-Botschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.