Unterstützt den Kampf gegen die Trans Mountain Pipeline in Kanada

Nach dem die US-Investoren der Kinder Morgan Pipeline aufgrund der erwartbaren Proteste “kalte Füsse” bekamen, hat die kanadische Regierung unter ihrem smarten Premier Trudeau nun das Projekt zur nationalen kanadischen Angelegenheit erklärt, das Projekt abgekauft und treibt es mit Vehemenz voran. Dabei soll schweres Rohöl aus Alberta durch British Columbia per Pipeline transportiert werdern. An einigen Stellen der Pipelinestrecke haben First Nation Aktivist*innen Blockaden errichtet.

Ihr Protest richtet sich nicht nur gegen die Pipeline und die erwartbaren Umweltschäden. Ihr Protest richtet sich auch gegen die damit einhergehenden Man Camps, die immer wieder Ausgangsort sexueller Gewalt gegen indigene Mädchen und Frauen sind (sieh den Film White River). Doch insgesamt ist dies auch ein Widerstand gegen die anhaltende Geschichte von Kolonialisierung, Unterdrückung und Völkermord. Wir hatten für eine Stunde in Kanada die Chance mit Aktivistinnen der Tiny House Warriors zu sprechen. Unsere Solidarität gilt ihrem Kampf. Unterstützt diesen Kampf durch eure Spenden. Wir werden in Zukunft mehr hierzu berichten.
After the US-American investors of Kinder Morgan stepped back from their pipeline-project after expecting heavy resistance, the canadian government under the wanna be smart premier Trudeau made thepipeline project to a national canadian project. The Trans Mountain Pipeline would transport heavy oil from Alberta through B.C.. At some points of the planned pipeline are now blockades of the tiny house warrior movement. Their protest is not only against the pipeline and its environmental impacts. The protest is alsoa protest against man camps. Man Camps were, are and be also in future places of sexual violence against girls and women, especially indigenous girls and women. And at last it is a protest against the ongoing history of colonialism, opression and genocid. We had the chance to inform us about the struggle and talk with some strong indigenous activist women. We send our solidarity and support their struggle. Please support their fight and send some donations. We send soon some more informations.

https://www.gofundme.com/f/tinyhouse2?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=fb_dn_postdonate_r&fbclid=IwAR3oTAoPSJ37L8YiKBYnP71XpRXeu5oozhczxxcRwpsRUEBbAdtcHAwahO4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.