Leonard Peltier bestellt Robert Bryan als neuen Hauptverteidiger

Am 3. April 2011 hat Leonard Peltier seinen Freunden und Unterstützern in einem Brief mitgeteilt, dass der frühere Anwalt Mumia Abu-Jamals, Robert Bryan aus San Francisco, nun sein Hauptverteidiger sein wird. Auf diese Entscheidung wird zumindest in Kreisen der deutschen Mumia – Unterstützer eher verhalten reagiert, nach dem sich Mumia von Robert  Bryan als Anwalt 2010 trennte. Bryan, der bereits früher Angehörige des AIM verteidigt hatte, wird sich am 20. April bei einem Zwischenstopp in Frankfurt mit uns treffen. Dabei wird der Aufbau der künftigen internationalen Soliarbeit sicher ein Thema sein. Wir wünschen Leonard, Robert und allen UnterstützerInnen im Interesse des gemeinsamen Kampfes für Leonards Freiheit viel Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.