Nachtrag zum Symposium kommt in den nächsten Tagen

….nur soviel bis dahin: aus unserer Sicht war es in mehrfacher Hinsicht ein voller Erfolg. Vielen Dank allen, die das mitermöglicht haben (Spendern, Orgateam, Rednern und Musikern, Infostandbetreiber, DAI, Gäste, anwesenden Vertreter*innen anderer Menschenrechtsgruppen). Zur Zeit erwägen wir eine Dokumentation zum Symposium, die wird aber noch auf sich warten lassen. Auch über die zum Ende des Symposiums stattgefundene Strategiediskussion wird in den nächsten Tagen mehr berichtet. Außerdem hat der aktuelle Konflikt um die Dakota Access Pipeline in Nord Dakota im Symposium einen wichtigen Stellenwert erhalten. Eins ist  klar: unser Kampf geht weiter – und zwar mit Voldampf.

symp1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.