Infostände in Radebeul und Grimma zu Leonard Peltier

folgende Meldung erreicht uns von unserer Untergruppe in den “neuen Bundesländern” 😉

Mit einem Informationsstand wird die Leonard-Peltier-Support-Group (LPSG Rhein-Main) sowohl an diesem Wochenende beim Karl-May-Fest in Radebeul bei Dresden als auch beim Powwow in Grimma bei Leipzig am Pfingst-Wochenende dabei sein.

20034 (Foto: James Robideau, Cousin Leonard Peltiers, und Dr. Michael Koch, Gründungs- und Vorstandsmitglied von Tokata – LPSG RheinMain 2003 bei den Karl May Festspielen in Radebeul bei einem von insgesamt 4 Vorträgen)

 

 

 

Die Veranstalter …. in Radebeul haben dafür sogar noch kurzfristig eine Hütte am Powwow-Gelände am „Hohen Stein“ zur Verfügung gestellt, an der Stelle, an der an den Veranstaltungstagen Lieder, Tänze und Geschichten der Oneida Indian Nation zu erleben sein werden. Neben dem Stand des Traumfänger-Verlages gibt es Sonnabend und Sonntag jeweils ab 11 Uhr Informationsmaterial zum Verein und zu Peltier und selbstverständlich liegen Unterschriftenlisten aus, um die Freilassung des indianischen Bürgerrechtlers zu fordern, der seit 38 Jahren und vier Monaten nach Meinung von Millionen von Menschen unschuldig in Haft sitzt. Die Schießerei von Oglala in der Pine-Ridge-Reservation in South Dakota, bei der zwei FBI-Agenten und der Aktivist der amerikanischen Indianerbewegung AIM, Joe Stuntz, getötet wurden, liegt am 26. Juni 39 Jahre zurück. Peltier selbst begeht seinen 70. Geburtstag am 12. September hinter Gittern. Es sei denn, der weltweite öffentliche Druck auf Präsident Obama wird so stark, dass er Peltier endlich begnadigt. Seine Freilassung ist mehr als überfällig.

Daneben gibt es am Stand in Radebeul und Grimma Informationsmaterial zur Konzerttournee der indianischen Künstler Mitch Walking Elk und Wade Fernandez, die zwischen dem 19. und 29. Juni im Erzgebirge, in Thüringen, in der Region Leipzig aber auch bei Veranstaltungen an der Ostsee und in Magdeburg zu erleben sein werden. (Wade Fernandez wird solo im Herbst 2014 im RheinMain- Gebiet und in Süddeutschland zu Gast sein) Dabei wird ebenfalls über die Aktivitäten der LPSG Rhein-Main zur Freilassung Leonard Peltiers informiert. Außerdem kann mit dem Erwerb eines Free-Leonard-Peltier-Auto-Aufklebers die Vereinsarbeit unterstützt werden

Bereits eine Woche nach Radebeul findet nach einer ausdrücklichen Einladung …. der Informationsstand am 7. Juni ab 14 Uhr und am 8. Juni ab 11 Uhr auf dem Powwow-Gelände in Grimma statt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.