Italien: EINE WOCHE DES STUDIUMS UND DER BEZEUGUNG FÜR DIE BEFREIUNG VON LEONARD PELTIER

aus Italien erhielten wir folgende Nachricht:

Am Samstag, den 13. August 2022, beginnt in Cura di Vetralla (Vt) eine Woche des Studiums und des Zeugnisses für die Befreiung von Leonard Peltier.
Jeden Tag wird ein Buch vorgestellt, das zum besseren Verständnis des Kampfes der amerikanischen Ureinwohner gegen Völkermord, Ethnozid und Ökozid, gegen Kolonialismus, Rassismus und allumfassenden Imperialismus, zur Verteidigung der gesamten Menschheit und der Mutter Erde, beitragen wird.
Wir erneuern unsere Forderung nach der Freilassung von Leonard Peltier, dem bedeutenden indianischen Aktivisten und Verteidiger der Menschenrechte aller Menschen und der gesamten lebenden Welt, der seit 46 Jahren unschuldig inhaftiert ist.
In der Anlage finden Sie einen Appell an den Präsidenten des Europäischen Parlaments und den Generalsekretär der Vereinten Nationen.
Freiheit für Leonard Peltier.
Mitakuye Oyasin.

Das “Forschungszentrum für Frieden, Menschenrechte und den Schutz der Biosphäre” in Viterbo

Viterbo, 12. August 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.