Mexiko: Neue Infos zum TREN MAYA-Projekt

folgende Infos von SumOfUs teilen wir gerne. Unser Verein wird auch weiterhin den Kampf gegen dieses Projekt unterstützen.


mehr als 140.000 SumOfUs-Mitglieder fordern die Deutsche Bahn auf, ihre Beteiligung an dem „Maya-Zug“ zu beenden und die Umweltzerstörungen in Yucatán, Mexiko zu stoppen! 

Das Massentourismusprojekt birgt viele Schäden — für Menschen, Tiere und die Natur.Schauspieler Matthias Renger schildert in unserem Video, was die Deutsche Bahn mit ihrer Beteiligung an dem Bau des Projekts wirklich verursacht.

Hier können Sie sich das Video auf Twitter anschauen und teilen:

 Video teilen 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Alys, Ildem und das Team von SumOfUs

Alternativ können Sie sich das Video auf anderen Plattformen ansehen und teilen:

Facebook

YouTube

Instagram

**********
Mehr Informationen:
Mexikos umstrittener Maya-Zug, Deutschlandfunk, 21. September 2020.
Ein gefährlicher Zug, Die Tageszeitung, 21. August 2021.
Tren Maya – Made in Germany/Die Deutsche Bahn und der Zug der Zerstörung, Recherche AG/Ya Basta Netzwerk, 1. August 2021 (Neuauflage).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.