Anrufaktion bei Gouverneur Gregg Abbott: Stoppt die Hinrichtung von Ramiro Gonzales

Am Mittwoch, den 13. Juli 2022 um 7:00 pm Eastern Time (23:00 MEZ) soll in Texas Ramiro Gonzales durch den Staate Texas ermordet werden. Gonzales wollte vor seiner Hinrichtung noch für eine lebenserhaltende Operation seine Niere spenden, sowohl diese lebensrettende Spende als auch ein Stopp der Hinrichtung oder die Umwandlung der Todesstrafe in Lebenslänglich wurden bislang abgelehnt. ERs gibt nun nur noch eine Möglichkeit etwas zu erreichen, ein Anruf bei Gov. Gregg Abbott, selbst wenn uns dies aufgrund bisheriger Erfahrungen mit diesem reaktionären Politiker als wenig erfolgversprechend erscheint. Also, tief einatmen, freiundliche Stimme und höfliche Bitte beim Anruf.

Hier ein aktueller Text samt Telefonnummer, den wir heute erhalten haben.


Vielen Dank, dass Sie die Petition für Ramiro Gonzales unterzeichnet haben. Es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die texanische Begnadigungsbehörde es vor wenigen Minuten abgelehnt hat, eine Umwandlung von Ramiros Todesurteil zu empfehlen. Es ist jedoch immer noch möglich, dass der texanische Gouverneur Greg Abbott eine Begnadigung ausspricht, damit Ramiro seine Niere spenden kann.

Bitte rufen Sie die Telefonzentrale des Gouverneurs an: 001-512-463-2000. Ich habe gerade die Nummer angerufen und eine Telefonistin erreicht. Ich sagte höflich: “Hallo, ich rufe an, um Gouverneur Abbott zu bitten, Ramiro Gonzales einen Aufschub zu gewähren, damit er seine Niere spenden kann.” Ich wurde dann an eine Mailbox weitergeleitet, auf der ich eine ähnliche Nachricht hinterließ.

In diesem heute Morgen veröffentlichten Artikel wird das Problem der Nierentransplantation erläutert. Ramiros Anwälte haben zahlreiche Nachrichten von potenziellen Nierentransplantationsempfängern erhalten. Es liegt nun an Gouverneur Abbott zu entscheiden, ob er einen Aufschub gewährt, um die Lebendorganspende zu ermöglichen.

Wir danken Ihnen,

–abe

Abraham J. Bonowitz

PS: Falls die Hinrichtung nicht gestoppt wird, nehmen Sie an einer virtuellen Mahnwache teil, die um 5pm CDT/6pm EDT beginnt, eine Stunde vor der geplanten Hinrichtung am 13. Juli. Registrieren Sie sich hier.

 Register here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.