Monatsarchiv für Oktober 2016

…und don´t forget our daily news about Standing Rock and the NO DAPL- Struggle

Radiobeitrag zum Aktionstag „Free Peltier, free them all“ vom 29.10.2016 in Berlin

31. Oktober 2016

…und hier ein Bericht zum Anhören: Danke an unsere Freunde in Berlin für die schnelle Erstellung dieser Sendung. Ihr seid super.

Berichte und Bilder zur Aktion „Free Peltier, free them all“ vom 29.10.2016

31. Oktober 2016

Liebe Leser*innen

 

und hier ein Link, unter dem ihr ausführlichere Berichte, einzelne Redebeiträge, Fotos und auch akustische Beiträge finden könnt:

https://linksunten.indymedia.org/de/node/195363

leonard_peltier

Free Peltier, free them all – 29.10.2016 – ein erster kurzer Nachtrag

30. Oktober 2016

Für viele war es ein Wiedersehen, denn sie trafen sich bereits beim Symposium „Free Peltier“ am 7. – 9.10. in Heidelberg. Aber das Spektrum anwesender Personen und Gruppen war erheblich größer: Autonome und engagierte Bürger, Mumia-Bündnis Berlin und Frankfurt am Main, Tokata-LPSG RheinMain mit Vertretern des West- und auch des Ostchapters, Gesellschaft für bedrohte Völker, ASNAI – Verein zur Unterstützung nordamerikanischer Indianer,  AGIM – Aktionsgruppe Indianer und Menschenrechte München,  Vertreter*innen der Mapuche, der Roten Hilfe Berlin, der Koordinationsgruppe Symposium Heidelberg …. nur um einige zu nennen. Den ganzen Beitrag lesen »

Noam Chomsky am 30.10.2016 in Heidelberg

30. Oktober 2016

Das Deutsch – Amerikanische Institut Heidelberg hat einen renomierten Gast. Noam Chomsky wird am 30.10.2016 um 14:00 Uhr in der Heidelberger Stadthalle sein neues Buch vorstellen und zur Diskussion stellen. Dr. Michael Schiffmann, Mitautor von „Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand“ und Übersetzer von Chomsky hat nicht nur diese Veranstaltung, die ausverkauft ist, mit vorbereitet. Und Chomsky wir sicherlich auch einige Worte zu Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal sagen.

Ein Meisterdenker von Weltrang kommt nach Heidelberg. Seit Jahrzehnten ist Noam Chomsky im politischen und wissenschaftlichen Diskurs öffentlich präsent und hat Generationen von Wissenschaftlern und politischen Aktivisten geprägt.

In seinem neuesten Buch stellt er die titelgebende Frage “Wer regiert die Welt?” und beschäftigt sich mit den globalen Verwerfungen amerikanischer Politik – und beschließt dies mit dem Gedanken, dass man vor allem auch die Frage stellen müsse, welche Prinzipien und Werte die Welt regierten. Diesen Faden wird Noam Chomsky am heutigen Abend wieder aufnehmen.

Noam Chomsky, geboren 1928, ist Professor für Linguistik am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Als Kritiker der amerikanischen Außenpolitik und des globalen Kapitalismus avancierte er zur Ikone der Linken.

 

 

 

Der Polizeiterror gegen Pipeline-Gegner geht weiter.

29. Oktober 2016

Wir aktualisieren nun möglichst zeitnah auf unserer Website unter  > Tokata – LPSG RheinMain  > News from Standing Rock – No DAPL

 

Hier ein Video aus RT Deutschland

Free Peltier, free them all. Kundgebung heute, 29.10.2016 in Berlin

29. Oktober 2016

Ort: Pariser Platz vor der US-Botschaft am Brandenburger Tor

Zeit:  15:00 Uhr

free-them-all

Neue Konfrontation in Nord Dakota: Polizeiterror gegen friedliche Anti-Pipeline Demonstranten

28. Oktober 2016

Mit Aufstandsbekämpfungsgranaten, Schlagstöcken, Pfefferspray und Tazern gingen in Nord Dakota militärisch ausgerüstete Polizisten gegen friedliche Anti-Pipeline – Aktivistinnen vor. Es gab zahlreiche Verletzte.  Wer sich die Videoaufnahmen anschaut  (https://www.facebook.com/dallasgoldtooth/videos/10105868266548603/) kann sich von der Brutalität dieses Polizeiterrors überzeugen. Casey Camp – Horinek, Mitglied des Ponca-Stammesrats, eine der für das Heidelberger Symposium eingeladenen (die aber kurzfristig leider abgesagt hat) Sprecherinnen, wurde bei dem Versuch mit einer Heiligen Pfeife ein Gebet auszusprechen, von Polizisten umstellt und in Arrest genommen. Informiert euch über unsere Website  (dabei folgenden Navigationspunkten folgen >Tokata-LPSG > News from Standing Rock). Bei der morgigen Kundgebung zu Peltier und andere politische Gefangene werden wir auch einen Redebeitrag zur Situation in Nord Dakota halten.  (29.10.2016,  15:00 Pariser Platz vor der US-Botschaft am Brandenburger Tor)

Standing Rock: Entfernt Sheriff Kyle Kirchmeier aus dem Morton County Office

26. Oktober 2016

Hier ein Link, der euch zu einer Online -Petition führt, damit der für die Polizeieinsätze verantwortliche Sheriff K. Kirchmeier seines Amtes enthoben wird. Dieser Sheriff versucht mit aller Gewalt den friedlichen Protest gegen die Dakota Access Oil Pipeline zu kriminalisieren.

https://www.change.org/p/remove-sheriff-kyle-kirchmeier-from-the-morton-county-sheriff-s-office?recruiter=26946256&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=autopublish&utm_term=des-lg-no_src-no_msg

dvnsnvwbkjxduct-800x450-nopad

Irische Europaparlamentabgeordnete bringt Erklärung zu Leonard Peltier ins Europaparlament ein

26. Oktober 2016

Die irische Europaparlament-Abgeordnete  Lynn Boylan hat betreffend Leonard Peltier eine Erklärung ins Europaparlament eingebracht. Was können wir tun, um Lynn Boylan zu unterstützen? Am besten geht ihr auf  die Website des Europaparlaments  http://www.europarl.europa.eu/meps/de/map.html und  könnt dann unter  Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Einträge »