Neue Konfrontation in Nord Dakota: Polizeiterror gegen friedliche Anti-Pipeline Demonstranten

Mit Aufstandsbekämpfungsgranaten, Schlagstöcken, Pfefferspray und Tazern gingen in Nord Dakota militärisch ausgerüstete Polizisten gegen friedliche Anti-Pipeline – Aktivistinnen vor. Es gab zahlreiche Verletzte.  Wer sich die Videoaufnahmen anschaut  (https://www.facebook.com/dallasgoldtooth/videos/10105868266548603/) kann sich von der Brutalität dieses Polizeiterrors überzeugen. Casey Camp – Horinek, Mitglied des Ponca-Stammesrats, eine der für das Heidelberger Symposium eingeladenen (die aber kurzfristig leider abgesagt hat) Sprecherinnen, wurde bei dem Versuch mit einer Heiligen Pfeife ein Gebet auszusprechen, von Polizisten umstellt und in Arrest genommen. Informiert euch über unsere Website  (dabei folgenden Navigationspunkten folgen >Tokata-LPSG > News from Standing Rock). Bei der morgigen Kundgebung zu Peltier und andere politische Gefangene werden wir auch einen Redebeitrag zur Situation in Nord Dakota halten.  (29.10.2016,  15:00 Pariser Platz vor der US-Botschaft am Brandenburger Tor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.