Stoppt Bolsonaro! Schützt den Amazonas-Wald

eine weitere Petition von AVAAZ, die wir gerne teilen:

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro ist eine einzige Katastrophe für die Umwelt.

Er hat grünes Licht für illegalen Bergbau und Abholzung auf indigenem Land gegeben, Umweltbestimmungen sabotiert, und nun ist die Zerstörung des Amazonasgebiets in einem Jahr um mehr als 20% angestiegen — ein Verlust, der 3.000 Fußballfeldern pro Tag entspricht!

Er glaubt, dass er damit durchkommt — aber es gibt eine Möglichkeit, ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Eine Gruppe engagierter Anwälte will den Internationalen Strafgerichtshof dazu bringen, Bolsonaro wegen seiner mutmaßlichen Angriffe auf den Amazonas und dessen Beschützer zu verfolgen. Ob es dazu kommt, hängt von der Entscheidung des Chefanklägers des Internationalen Strafgerichtshofs, Karim Khan, ab.

Er hat den Ruf, bei der Durchsetzung des Rechts knallhart zu sein, aber Bolsonaro vor Gericht zu zerren, würde ein neues Maß an Mut erfordern. Lasst uns also einen massiven globalen Aufruf aus allen Ecken der Welt starten, der ihn zum Handeln auffordert. Und wenn dieser Aufruf riesig wird, werden unsere Stimmen direkt an das Büro des Chefanklägers übermittelt. Verfasst am: 10 Dezember 2021

https://secure.avaaz.org/campaign/de/protect_the_amazon_loc/?cUYrxbb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.