Weitere Aktion für Peltier aus Italien durch den “Verband der Ärzte für die Umwelt – ISDE Italia”

DER ANGESEHENE “VERBAND DER ÄRZTE FÜR DIE UMWELT – ISDE ITALIA” SCHREIBT AN DEN PRÄSIDENTEN DES MINISTERRATS UND FORDERT DIE FREILASSUNG VON LEONARD PELTIER

Die angesehene “Vereinigung der Ärzte für die Umwelt – ISDE Italia”, die italienische Sektion der “Internationalen Gesellschaft der Ärzte für die Umwelt”, hat sich in einem Schreiben an den Präsidenten des Ministerrates, Mario Draghi, gewandt, um ihn zu bitten, den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden, zu drängen, eine Begnadigung durch den Präsidenten zu gewähren, um die Freiheit von Leonard Peltier wiederherzustellen, dem berühmten indianischen Verteidiger der Menschenrechte und der Mutter Erde, der zu Unrecht und absurderweise seit 45 Jahren für Verbrechen, die er nie begangen hat, inhaftiert ist.
Im Folgenden finden Sie den vollständigen Wortlaut des Schreibens, das der Präsident der Vereinigung der Ärzte für die Umwelt – ISDE Italien”, Dr. Roberto Romizi, an den italienischen Regierungschef gerichtet hat.
*
ISDE Italien

  • An den Präsidenten des Ministerrats
    e
  • pc an den Präsidenten des Europäischen Parlaments
  • pc das Internationale Komitee zur Verteidigung von Leonard Peltier
  • pc an die demokratischen Vereinigungen, die diese Initiative unterstützen

Sehr geehrter Herr Präsident des Ministerrats
Am 30. und 31. Oktober wird Italien Gastgeber des G20-Treffens sein, an dem auch der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika teilnehmen wird.
Wir möchten Sie bitten, diese Gelegenheit zu nutzen, um dem Präsidenten der Vereinigten Staaten die Möglichkeit zu geben, Leonard Peltier zu begnadigen, dem berühmten indianischen Aktivisten für Menschenrechte und den Schutz von Mutter Erde, der seit 45 Jahren unschuldig in Haft gehalten wird und für Verbrechen verurteilt wurde, die er nie begangen hat.
Wie Sie vielleicht bereits wissen, hat der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, vor einigen Monaten öffentlich sein Ersuchen an den Präsidenten der Vereinigten Staaten bekannt gegeben, Leonard Peltier durch eine Begnadigung des Präsidenten endlich freizulassen.
Das vom Präsidenten des Europäischen Parlaments unterstützte Gnadengesuch wird von namhaften Persönlichkeiten mit religiösem und institutionellem, moralischem und zivilem, kulturellem und künstlerischem Engagement unterstützt, wie Alessandra Algostino, Laura Boella, Don Luigi Ciotti, Giancarla Codrignani, Marinella Correggia, Gregorio de Falco, Nando dalla Chiesa, Paolo Ferrero, Francuccio Gesualdi, Raniero La Valle, Gad Lerner, Sara Michieletto, Luisa Morgantini, Riccardo Orioles, Moni Ovadia, Daniela Padoan, Bianca Pitzorno, Graziella Proto, Anna Puglisi, Annamaria Rivera, Antonia Sani, Mao Valpiana, Guido Viale, Pater Alex Zanotelli, und die Bürgermeister verschiedener italienischer Gemeinden wie Abbadia San Salvatore, Aosta, Baveno, Bologna, Carrara, Chieri, Cuneo, Gorizia, Livorno, Monte San Pietro, Palermo, Pesaro, Pienza, Reggio Calabria, Soriano nel Cimino, Verbania und Vitorchiano.
Die gleiche Forderung nach der Freilassung von Leonard Peltier wird seit Jahrzehnten vom Europäischen Parlament in zwei Entschließungen aus den Jahren 1994 und 1999, von humanitären Organisationen wie Amnesty International und Human Rights Watch und auch von so bedeutenden Persönlichkeiten der Menschheit wie Nelson Mandela, Mutter Teresa von Kalkutta, Shirin Ebadi, Rigoberta Menchu, Desmond Tutu und anderen berühmten Friedensnobelpreisträgern erhoben.
Mit freundlichen Grüßen,
Roberto Romizi
Präsident
Verein Ärzte für die Umwelt – ISDE Italien
Arezzo, 27/10/2021

Verein Ärzte für die Umwelt – ISDE Italien
Via XXV Aprile n. 34, III Stock – 52100 Arezzo – Tel. 057523612
Web www.isde.it, E-Mail isde@isde.it
Facebook https://www.facebook.com/isdeitalia
Twitter @ISDEItalia – Instagram https://www.instagram.com/isde_italia/


Mitteilung an die Medien durch das “Forschungszentrum für Frieden, Menschenrechte und die Verteidigung der Biosphäre” in Viterbo, strada S. Barbara 9/E, 01100 Viterbo, Tel. 0761353532, E-Mail: centropacevt@gmail.com


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.