Iran:no hangman for president

Als Menschenrechtsgruppe unterstützen wir folgenden Aufruf zu einer Demo heute in Berlin. Hintergrund ist die heutige Präsidentschaftswahl im Iran, zu der nur extreme HArdliner zugelassen sind, so auch jener Mann, der im Iran seit langem für Hinrichtungen zuständig ist. Iran ist seit langem einer der berüchtigsten Folter- und Todesstrafen-Staaten. Hier nun der Aufruf von gestern:

Liebe Unterstützer*innen,

wie euch aus Nachrichten und Presse bekannt sein dürfte, steht  am Freitag, den 18.6.21 die Präsidentenwahl im Iran bevor. Dieses Mal wurden ausschließlich Hardliner zur Wahl zugelassen. Ausgerechnet der iranische Justizchef, Ebrahim Raisi (60) gilt dabei als Favorit, also genau jener Richter, der für unzählige Massenhinrichtungen von Iranern zuständig war –  allein 1988 wurden 5000 politischen Gefangene unter ihm hingerichtet. Der Wrestler Navid Afkari, der am 12. September hingerichtet wurde, zählt zu seinen bekanntesten Opfern. Die Iraner selbst rufen mittlerweile zum  Boykott der Wahlen auf, Wahlposter werden verbrannt. Das Regime bezeichnet jetzt schon alle potenziellen Nicht-Wähler als „gottlos“ und droht Wahlverweigerern mit schlimmen Konsequenzen.  Die ganze Welt wird morgen auf die Wahl im Iran schauen. Nur ein sehr geringer Anteil der Iraner (etwa 25 Prozent) möchte morgen wählen. Dies ist ein wichtiges Zeichen, da damit die Autorität des Regimes untergraben werden kann. Um die Iraner zu unterstützen, gibt es heute (MK) eine Demonstration vor der iranischen Botschaft in Berlin, an der ihr gerne teilnehmen könnt:

Datum: Freitag, den 18.6.2021
Ort: Botschaft der islamischen Republik Iran, Podbielskiallee 67, 14195 Berlin (U3 Podbielskiallee)
Zeit: 15 Uhr
Organisatoren: Komitee zur Unterstützung der politischen Gefangenen in Iran-Berlin e.V; Verein iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V

GEGEN FOLTER; KNASTTERROR UND TODESSTRAFE – ÜBERALL (TOKATA-LPSG RHEINMAIN)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.