Rundschreiben der Verantwortlichen der Düsseldorfer Mahnwache

Dieses Schreiben geben wir gerne weiter, auch über die Email-Liste der Mahnwache Düsseldorf hinaus.

Hallo zusammen,

der Monat Juni hat begonnen. Am 26ten Juni jährt sich der ‘Incident at Oglala‘ zum 46ten Mal. Es ist der schicksalhafte Tag für den Leonard Peltier bis heute im Gefängnis ist.

Es wird der Aktionsmonat für und im Namen von Leonard Peltier sein. Viele Aktionen unterschiedlichster Art wollen in den kommenden Wochen weltweit ‘awareness” schaffen und um die Freilassung Peltiers kämpfen. Beispielsweise startete am 5ten der ‘FreePeltier Horse Ride’ von Nebraska nach Waschington DC. Die Ankunft der Teilnehmenden wird nach mehr als 2500 km am 21.06.  in Washington vor dem Weißen Haus erwartet.

Auch in Deutschland werden Aktionen stattfinden. Wie gewohnt, neben den monatlichen Mahnwachen in Frankfurt und Leipzig auch wieder eine Mahnwache in Düsseldorf. Ausserdem die schon von uns erwähnte Postkartenaktion, bei der allein in Deutschland 52.000  Postkarten durch den Tokata-Verein in den Verteiler verschiedener Zeitungen und an einzelne Verbände, Gruppen und Personen verteilt werden.

Wenn es gelingt auch nur einen geringen zweitstelligen Prozentsatz dieser Tausenden von Karten an das Weiße Haus zu senden, ist mit Sicherheit davon auszugehen, dass die Aktion und der Name Peltiers nicht ignoriert werden können. Wenn ihr noch nicht habt, bitte unterstützt diese Aktion. Unterschreiben könnt ihr die Karten bei unserer nächsten Mahnwache in Ddorf. Wenn ihr Karten zugesendet haben möchtet um zu verteilen oder auch in euren Freundes- und Bekanntenkreisen Unterschriften zu sammeln, lasst es uns einfach wissen.

Weitere Informationen zum Aktionsmonat mit wesentlich mehr Details, auch zu internationalen ‘happenings’  und weiteren Möglichkeiten sich einzubringen findet ihr unter folgendem Link: https://www.leonardpeltier.de/8201-juni-2021-weltweiter-aktionsmonat-fuer-leonard-peltier-june-2021-worldwide-awareness-month-for-leonard-peltier

Für Düsseldorf ist eine Mahnwache für den 23.06.2021 in Planung. Im Juni stehen wir nun schon ein Jahr lang in Düsseldorf am Hbf (Und letzten Monat in Köln) mit euch zusammen! Das ist traurig, weil Peltier ein weiteres Jahr im Gefängnis ist, aber auch hoffnungsvoll, denn ihr alle habt mit uns durchgehalten und euch jeden Monat des vergangenen Jahres für seine Freilassung eingesetzt (auch ausserhalb der physischen Präsenz vor Ort). Wann, wo, wie die Mawa stattfinden wird erfahrt ihr Zeitnah. Wir hoffen ihr seid dabei und wir sind so zahlreich wie am ersten Tag/beim ersten Mal.

Ihr könnt schon heute und jetzt für Leonard  aktiv werden: Nutzt den Monat Juni intensiv um für die Freilassung Peltiers zu bitten. Beispielsweise könnt ihr jeden Tag eine Email an  das Weiße Haus senden oder an das BOP (Bureau of Prison),  Briefe schreiben, besagte Postkarten senden und verteilen.

Im weiteren Verlauf der Email findet ihr hierzu die Adressen und Aktionsmöglichkeiten, auch über social media (bspw. twitter).Der Rückseitentext der Postkarte kann auch als Formulierungshilfe und/oder Vorlage genutzt werden.

Wir hoffeneuch im Juni zu sehen,

DANKE für eure Aufmerksamkeit, Unterstützung und euer Engagement für Leonard. Lasst uns versuchen in diesem Monat Leonards Freilassung näher zu kommen, und  wenn das nicht gelingt, zumindest sehr viel Lärm zu machen und Aufsehen zu erregen. Und nicht zuletzt in Solidarität hinter ihm zu stehen.

Viele Grüße
Jennifer

Die Aktionen in Düsseldorf und Köln sind eine Kooperation von Tokata-LPSG RheinMain und GfbV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.