Spenden und Spendenbelege 2020. Es fehlen uns noch Spender*innenadressen.

Wenn ein gemeinnütziger Verein Spenden für seine 100%ig ehrenamtliche Arbeit erhält, um somit i. S. der Vereinsziele initiierend, unterstützend und fördernd zu arbeiten, dann sollter bezüglich der erhaltenen Spenden und auch Mitgliedsbeiträge absolute Transparenz über Erhalt und Einsatz der Mittel bestehen. Bei Extra- Spendenaktionen haben wir die Eingänge immer auf einer Unterseite unserer Homepage aktualisiert dokumentiert, ebenso die jeweiligen Verwendungszwecke. Und natürlich berichten wir bei unseren Miotgliederversammlungen über die geleistete Arbeit und Spendeneinsatz. Danach stellen wir dies dann auch immer online.

Unser Verein hat 2020 Spenden in Höhe von über 10.266 € sowie Mitgliedsbeiträge über 480,–€ erhalten. Für uns als Verein ist dies ein unerwartet hoher Betrag, auch wenn leider noch nicht alle Vereinsmitglieder ihren 2020er-Beitrag gezahlt haben. Und wir sind hierfür allen Spender*innen und Vereinsmitgliedern sehr, sehr dankbar. Alleine das Ausstellen und Versenden der Spendenbelege hat uns über zwei Tage Arbeit gekostet. Eine Arbeit, die wie gerne gemacht haben, denn eure Spenden bewirken zu 100% Gutes. Hierfür stehen wir und werden wir weiterhin stehen. Natürlich hat auch unser Verein Eigenausgaben wie Medien- und Büromaterial, Online- und Postgebühren, Druck- und Fahrtkosten etc. Aber dies bewegt sich auf geringem Niveau. Es gibt keine Aufwandsentschädigungen, keine Honorare, keinen sonstigen Overhead. Vortragshonorare der Lese- und Vortragsreisen werden dem Verein gespendet, ebenso die Einnahmen aus dem Verkauf unseres Peltierbuches. Und auch die Büroraummiete zahlen wir privat. Unser Lohn ist eure Anerkennung und die Rückmeldung, dass wir mit unserem Vereinsengagement positives in anhaltend negativen Zeiten bewirken können – u.a. auch dank eurer Spenden.

Leider konnten wir einigen Spender*innen auch für 2020 bisher keine Spendenbelege zukommen lassen, da wir hier keine Adressen haben. Hier eine den Datenschutz berücksichtigende Übersicht, vielleicht lest ihr dies und sendet uns schnell eure Anschrift, damit ihr den Spendenbeleg auch erhaltet. Es geht um folgende Spenden:

Spendeneingang bei uns

7.1.2020 über 15,00 € von Torsten K. & Katrin S.

19.5.2020 übere 101,00 € von Gottfried K. und Marion S. aus Berlin

5.10.2020 über 50,00 € von Karin E.

23.12.2020 über 150,00 € von Ricarda L.

28.12.2020 über 100,00 € von Jutta G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.