Förderkapazität der Dakota Acces Oil Pipeline (DAPL) wird verdoppelt

Förderkapazität der Dakota Acces Oil Pipeline (DAPL) wird verdoppelt

Es ist nun beschlossene Sache: das Fördervolumen der DAPL wird auf täglich über eine Millionen Barrel ÖL verdoppelt, d.h. auf ein tägliches Volumen von mehr als 160 Mio. Litern. Bei der 3:0-Abstimmung (!) wurden erwartungsgemäß indigene Einwende nicht berücksichtigt, weder ökologische noch solche, die im Zusammenhang mit indigenen Rechten und Belangen stehen. Dabei sind “nur” in Nord Dakota vor Inbetriebnahme der DAPL in den letzten 15 Jahren bei 60 Pipeline -_Lecks 6.677.580 Liter Rohöl ausgetreten und in Erdboden und Grundwasser versickert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.