Haftbedingungen für Peltier u.a. Mithäftlinge verschärfen sich wieder/No more elder and medical unit in USP Coleman, Prison Situation for Peltier gets worse

In seiner aktuellen Email schreibt Leonard Peltier, dass im USP Coleman 1/Florida, dort wo er inhaftiert ist, die gesonderte Unterbringung für Ältere und Kranke beendet wird, was auch bedeutet, dass jedem Häftling wieder ein Zellennachbar zugeteilt werden soll. Konkret bedeutet dies wohl auch, dass damit ältere und auf medizinische Behandlung angewiesene Häftlinge vom Lock Down betroffen werden können – ohne teilweise Erleichterungen. LP sieht dahinter u.a. den Versuch, das USP Coleman in einen Hochsicherheitsknast (Super Max Prison) umzuwandeln, was sich auch für ihn persönlich nachteilig auswirken könnte. Hintergrund sind die anhaltenden Gewaltkonflikte, z. B. um den Drogenmarkt im Knast, zwischen einzelnen Knastgangs. Die Mehrheit der Gefangenen will damit nichts zu tun haben, muss aber unter den Folgen leiden.

As a result of ongoing gang violence in Floridas Prison USP Coleman 1 the prison administration end the elder and medical unit. That effects also Leonard Peltier, One consequence could be, that all the Prisoners of the former elder and medical unit could set in future again in total lock down. In the Moment for them is the situation of a part time l.d. Also it’s planned, that every inmate gets a neighbour in his cell. L. Peltier wrote us, that he think, they want to Change the USP Coleman into a Super Max Prison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.