Leonard Peltier im Hospital medizinisch untersucht

Der 75jährige indigene politische Gefangene Leonard Peltier ist außerhalb der Haftanstalt Coleman I medizinisch untersucht worden. Dabei wurde sein Oberkörper vom Nacken abwärts bis zur Leistengegend gescannt. Untersuchungsergebnisse dürften in ca. einer Woche bekannt gegeben werden. Mittlerweile ist Peltier wieder zurück in der Haftanstalt.

Ein Kommentar zu “Leonard Peltier im Hospital medizinisch untersucht
  1. Martina Roth sagt:

    Free Leonard !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.