USP Coleman 1: Lock Down zum Teil gelockert. Grüße von Leonard Peltier an alle Unterstützer*innen in Deutschland

Die komplette Aufhebung des Lock Downs (24stündiger Dauereinschluss/7 Tage wöchentlich) ist leider noch nicht erfolgt, auch nicht für die Inhaftierten des Senioren- und Krankenbereichs im USP Coleman 1/Florida. Wie uns Leonard Peltier nun mitteilte, ist der Lock Down aber wenigstens auf die halbe Zeit gelockert worden. Für die Insassen waren dies harte 4 Monate, die sie ohne Email-, Telefon- und Besuchsmöglichkeiten verbringen mussten. Auch der indianische politische Gefangene Leonard Peltier war hiervon betroffen. Selbst seinen 75. Geburtstag verbrachte er im Lock Down. Nun sendete er uns wieder Emails und bedankte sich bei den vielen deutschen Unterstützer*innen für die anhaltende Solidarität, die Geburtstagsgrüße und alle guten Wünsche. In seinem Namen sollen wir euch alle herzlich umarmen – hiermit geschehen. Und für uns heißt es natürlich: don´t give up to fight – free Peltier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.