7.1.2017 Veranstaltung in München: Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand

Die Aktionsgruppe Indianer und Menschenrechte (AGIM) veranstaltet im Rahmen der bundesweiten Lesetour am Samstag, den 7.1.2017 einen Informations- und Leseabend zu dem Buch “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand”. Michael Koch wird mit einem Mix aus freiem Vortrag, Lesung, Musik, Film und Bildimpressionen das o.g. Buch vorstellen und auf die aktuelle Situation Peltiers eingehen. Sicherlich wird dabei die Frage aufkommen, wie groß die Chancen sind, dass Obama Peltier begnadigt.

7.1.2017   MÜNCHEN   Eine Welt Haus  Schwanthaler Str. 80,  19:30 Uhr Beginn

plakat-wintertour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.