Lesetour “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand”

Ab September 2016 startet eine erste Lesetour durch den Rhein-Main-Neckarraum zu  dem im Frühjahr 2016 erschienenen Buch “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand”. Das Buch, das bei unserer 8wöchigen Rundreise auch in den USA und Kanada  auf großes Interesse stieß, und die damit verbundenen Vorstellungsveranstaltungen verstehen sich als Beitrag der aktuellen Begnadigungskampagne für den fast 72jährigen Peltier.

lesetermineherbst

 

 

 

Weitere Lesungen für den Bereich München, Berlin, Ostdeutschland sind bereits in Planung.

Plakat 20016 Herbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.