Pfingsten: Infostand zu Peltier beim Powwow in Grimma bei Leipzig

20094Am Sonnabend, 14. Mai, ab 14 Uhr und Sonntag, 15. Mai, ab 11 Uhr ist ddie Ostgruppe unseres Vereins beim Powwow in Grimma bei Leipzig auf Joe Dieckes Bisonform vertreten.

Am Infostand werden Unterschriften für die Freilassung von Leonard Peltier gesammelt, ebenso gibt es dort  Postkarten, die ans Weiße Haus mit der Bitte um Begnadigung Peltiers gehen. Erhältlich sein wird das Buch “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand” von Michael Koch und Michael Schiffmann sowie weitere Bücher von Indigenen Nordamerikas wie die Autobiografie des Musikers und AIM-Mitgliedes Mitch Walking Elk “Ich werde mich nie ergeben”. Es gibt daneben Flyer zu Hilfsprojekten für Lakotas in der Pine-Ridge-Reservation über die Gesellschaft für bedrohte Völker und den Verein “One Spirit”.

Stargast soll am Sonnabend der “DDR-Chefindianer” Gojko Mitic sein, der mit seinen Filmen ganze Generationen im Osten indianisiert und aufgrund der Inhalte politisiert hat.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.