Danke allen SpenderInnen

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

an dieser Stelle sei Euch allen, die durch eine oder mehrere kleinere oder auch größere Spenden es ermöglichten, dass ich als Vertreter der europäischen Unterstützerbewegung für Peltier am International Peltier Tribunal in Wisconsin teilnehmen konnte, nochmals ganz herzlich gedankt. Die Begrüßung, als ich am Mittwoch Nachmittag in Green Bay eintraf, war sehr ergreifend. Dies zeigte auch nochmals, wie wichtig für Veranstaltende und Anwesende die Präsenz ausländischer Vertreterinnen war. Auch wenn am letzten Tag aufgrund der fortgeschrittenen Zeit mein offizieller Beitrag um über 2/3 gekürzt werden musste und somit auf Bitten der Veranstalter sich daher auf die Überbringung von Grußworten, einer kurzen Schilderung unserer Alltagsarbeit sowie spezifischen Vernetzungsstrategie mit anderen sozialen Bewegungen sowie Benennung von Projektideen für 2014 reduzierte, so hatte ich in den drei Tagen in den Pausen und vor bzw. nach den Veranstaltungen ausreichend Zeit für zahlreiche Gespräche und die Aufnahme neuer Kontakte. Das Banner von Tokata – LPSG RheinMain war im Tribunalraum gut sichtbar und eine Slidepräsentation unserer Aktionen im Foyer fand große Aufmerksamkeit.

Parallel zur Fertigstellung unseres Buchprojektes (mehr hierzu in den kommenden Tagen) wird es ebenfalls eine Zusammenfassung des Tribunals geben, die bis Ende des Jahres vorliegen wird.  Zum Abschluss des Kurztrips schloss ich noch einen Besuch in der ca. 60 Minuten entfernt gelegenen Menominee – Reservation an, um dort ebenfalls bestehende Kontakte zu vertiefen.  Nochmals herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern. Die Spendenbelege werden wir Ende Januar/Anfang Februar 2014 versenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.