Filmabend zu WÓUNDED KNEE 1973 4.12.2012 in Offenbach

Im Februar 2013 jährt sich die Besetzung Wounded Knees und die anschließende polizeiliche und militärische Belagerung des Ortes zum 40sten male. Anlässlich dieses kleinen Protestjubiläums zeigt TOKATA – LPSG RHEINMAIN einen Film zu den damaligen Ereignissen, die letztendlich dafür sorgten, dass die Situation der nordamerikanischen Indianer wieder weltweit in den Fokus gerieten und auch das letzte militärische Massaker von 1890 in Wounded Knee nicht in Vergessenheit geriet.

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit Fragen zur derzeitigen Situation in der Pine Ridge Reservation und über aktuelle Perspektiven indianischen Widerstands zu stellen. Wir zeigen außerdem einige Bilder aus dem diesjährigen deutsch-indianischen Jugendprojekt, das im Sommer in der Nähe Wounded Knees stattfand.

KJK  Sandgasse 26, Offenbach am Main. 4.12.2012. Einlass ab 20:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.