Kleiner Aktionsrückblick

23. Dezember 2011

1.12.2011 – Frankfurt am Main: vor der JVA III versammelten sich zwischen 19:00 und 20:00 Uhr ca. 4o Leute, um lautstark und mit Unterstützung von Trommelmusik solidarische Grüße an Franziska Wittig zu senden. Während der von TOKATA – LPSG RheinMain und atomENDEdarmstadt  organisierten Aktion wurde bei einem Redebeitrag nicht nur auf die Haft von Cecile Lecomte und Franziska Wittig sondern auch auf den Zusammenhang von Uranwirtschaft und Menschenrechtsverletzungen sowie die Kontaminierung indigener Bevölkerung in den Abbaugebieten hingewiesen. Franziska stand mit Mithäftlingen in Sicht- und Hörweite direkt am Eingangstor und konnte die solidarischen Grüße, Rede- und Musikbeiträge mitbekommen.

25. – 27.111.2011: Während der Castor – Blockaden Flugblattaktion in Hitzacker und Dannenberg.

24.11.2011: Der Vortrag zu Peltier, AIM und Perspektiven indigenen Widerstands im SYNDIKAT war gut besucht. In Berlin sammeln sich aus der Mumia.Kampagne nun Interessierte, um zukünftig auch Aktionen für Peltier zu planen. Großer DANK an die Free Mumia Leute in Berlin für die Organisation des Abends, zu dem wir per Skype auch Peter Clark vom LPDOC aus New Mexiko eingeschaltet hatten.

23.11.2011: Noch ein Dank, diesmal an RADIO CORAX in Halle/Saale, wo wir ein Radiointerview zu Leonard Peltier hatten. Das Interview wurde adann für  alle freien Radiosender  per Link zur Verfügunggestellt.

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.