Ramiro Gonzales: breaking news No.2

Heute nacht erhielten wir von Abraham “Abe” Bonowitz (Death Penalty Action/USA) noch folgende Nachricht:

Grüße!

Ja, ….Ramiros Aufschub wurde vom texanischen Berufungsgericht für Strafsachen verfügt, das eine Überprüfung anordnete, ob der staatliche Experte für zukünftige Gefährlichkeit möglicherweise falsch ausgesagt hat. Es wird mindestens ein paar Monate dauern, bis diese Frage geklärt ist.

-abe

Abraham J. Bonowitz
Direktor/Mitbegründer DPA

.…wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat bereits verloren, so let´s fight on!!!!

Ein Kommentar zu “Ramiro Gonzales: breaking news No.2
  1. Yvonne Bangert sagt:

    Immerhin ein Aufschub, und eine Hoffnung, die sich hoffentlich bestätigen wird. Weiter so!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.