Neues zu Mumia Abu-Jamal

in einem Legal Update kurz vor dem heutigen Gerichtstermin am 29. Juni (https://www.freiheit-fuer-mumia.de/#legalupdate160622 ) wird der weitere mögliche Verlauf in Mumia Wiederaufnahmeverfahren klar:

es wird in Zukunft entweder ein Verfahren mit neuer Beweisaufnahme oder eine gerichtliche Auseinandersetzung aufgrund der Aktenlage geben.

So oder so wird es dabei u.a. um die mögliche Bestechung des Belastungszeugen Robert Chobert von 1982, den Rassismus bei der
Juryauswahl durch den damaligen Staatsanwalt MacGill sowie dessen begünstigende Einflussnahme auf andere Verfahren einer weiteren Belastungszeugin namens Cynthia White gehen.

https://www.freiheit-fuer-mumia.de/#legalupdate160622

Dieser heutige Termin findet zeitnah zum 40. Jahrestag des Todesurteils gegen Mumia Abu-Jamal statt, dass 1982 verhängt wurde. In weltweit über 40 Städten finden hieran erinnernd Aktionen statt, u.a. auch in Frankfurt am Main. Nähere Infos unter

https://de.indymedia.org/node/200425

Der Termin in FFM findet am Donnerstag, den 30. September von 11:00 bis 12:00 Uhr gegenüber dem US-Generalkonsulat, Giessener Str.30, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.