Leonard Peltier zu seiner Internatsschul-Zeit

Als am 31.5. in Offenbach am Main die Menominee-Musiker Wade und Quintin Fernandez auftraten und dieses Konzert gleichzeitig verbunden wurde als Veranstaltung der 11. Lese- & Vortragstour von “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand”, war ein thematischer Schwerpunkt “Boarding-/Residentialschools als Ethnozidbeitrag”. Einen Tag später hat am 1. Juni hierzu auch Leonard Peltier (77) etwas aus der Haft erneut veröffentlicht.

EXCLUSIVE: Leonard Peltier Shares His Indian Boarding School Story | Sovereignty (nativenewsonline.net)

Leonard + Betty Ann Peltier ca. 1950

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.