Tonight: Blues, Rock and more für Spendenaktion für Jugendprojekte in der Pine Ridge Reservation beim COVER to COVER – KONZERT 28.10.2017 in Offenbach

28. Oktober 2017

Kaum von der Lesetour No. 5 zurück, geht es wieder auf die Bühne, doch dieses Mal rockig: wenn am 28.10.2017 die Band „Cover to Cover“ wieder im Offenbacher KJK Sandgasse spielt, wird es analog 2016 wieder eine Spendenaktion geben.

Cover to Cover, da ist der Name Programm. Manfred Häder(Git., Bass, Gesang ), Konny Künkel (ebenso) und Moni Blum (drums & Gesang) bringen ihre Versionen bekannter Hits aus Rock, Pop und Blues. Im zweiten Set wird das Trio ergänzt durch Michael „Doc Longhair“ Koch (Gesang & Git.). Er wird vor allem Songs von John Mayall, J.J. Cale, Jimi Hendrix, Stefen Stills sowie eigene Songs präsentieren. Mit Sicherheit ein Konzert zum Grooven und Moven.

Am Rande liegen alte MCs, CDs und Bücher aus. Wer will kann sich gratis bedienen, wer will kann spenden. Die Spenden dienen der Unterstützung von zwei Jugendprojekten in der Pine Ridge Reservation Süd-Dakotas. Zum einen soll der Bear Cave, ein Teenager-Selbstmord-Präventionsprojekt, unterstützt werden. Ein weiterer Teil der Spenden soll die Weiterführung eines Musikprojektes unterstützen, dass bei einer diesjährigen deutsch-indianischen Jugendbegegnung entstanden ist und nun durch frühere Lakota-Teilnehmer dieser Jugendbegegnungen betreut wird.

Cover to Cover, Sa. 28.10.2017, KJK Sandgasse 26, Offenbach.

Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr Eintritt: 8,00 € VVK/AK  10,00 €

Einen Kommentar schreiben

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.