Monat: Juni 2016

Peltiers Statement in deutsch

Claus Biegert hat dankenswerter Weise das Statement Leonard Peltiers zum 41. Jahrestag des FBI-Überfalls in Oglala übersetzt. Wir waren an diesem Tag, dem 26.6.2016 mit vier Vertretern unseres Vereins und vier italienischen Unterstützern vor Ort und haben an den Aktionen

Native Music Award – Gewinner Jim Boyd verstorben

 Uns hat heute eine weitere traurige Nachricht erreicht. Jim Boyd, indianischer Muisiker, ist verstorben Lifetime Achievement Award Recipient, Multiple Award Winner, & Colville Tribal Chairman, Jim Boyd Passes Away New York, NY – It is with great sorrow and profound

Leonard Peltiers heutiges Statement zum 41. Jahrestag des FBI-Überfalls in Oglala.

Liebe Unterstützer*innen anbei Leonard Peltiers heutiges Statement zum 41. Jahrestags des Schusswechsels in Oglala. Leider noch nicht übersetzt, aber vielleicht übernimmt dies jemand für uns dankenswerterweise. Wir sind gerade in Oglala und nehmen an den Gedenkaktionen teil. Wir grüßen euch

26.6.2016 in Oglala: 41. Jahrestag des FBI-Überfalls auf das AIM – Camp

Nein, es war weder ein Unfall, ein Zufall, eine Attacke des AIM. Sicherlich war es für die beiden getöteten FBI-Agenten und den ebenfalls getöteten jungen AIM-Aktivisten eine bedauerliche Tragödie. Doch wenn man Geschichte objektiv betrachtet dann war das eine FBI-Attacke

Mahnwache für Peltier, Abu-Jamal in Frankfurt am Main am 17.6.2016

Die monatliche Mahnwache findet auch im Juni wieder statt. Ort und Zeit::  Frankfurt am Main, Giessener Str. 30 – gegenüber dem US-Generlkonsulat, 17. Juni 2016     18- 19 Uhr

Unser Vereinsbüro ist bis 22.8. geschlossen. Aktionen gehen weiter

Aufgrund unserer derzeitigen USA-/Kanadareise ist unser Büro bis 22.8. geschlossen. In dieser Zeit kann das aktuelle Peltierbuch entweder direkt beim Traumfänger-Verlag oder im Buchhandel bezogen werden. Ab 22.8. findet auch über uns wieder der Versand statt, auf Wunsch auch mit Signatur. Natürlich

Spenden für Peltierbuch

Liebe Spenderinnen und Spender, fast alle haben ihre Spendenbelege und bei Spenden ab 100,–€ auch ihr Gratisbuch erhalten. Leider fehlen uns nach wie vor zwei Adressen, um uns angemessen bedanken zu können. Bevor wir den teuren Weg der Adresssuche über

Lesetour-Veranstaltungen “Ein Leben für die GFreiheit. Leonard Peltier und der indianische Widerstand” mit Michael Koch

Im September/Oktober finden einige Lese- und Vortragsveranstaltungen zu dem aktuellen Peltier-Buch statt. Zeitweisde werden diese musikalisch begleitet durch den Cheyenne-Arapaho – Musiker Mitch Walking Elk. Flyer Plakat Buch Herbsttour 2016

noch mehr Radio zu Leonard Peltier geplant

Wie bereits 2014 versucht Radio Corax auch dieses Jahr wieder einen Livebericht vom Commemoration Day in Oglala, Pine Ridge zu schalten. Am 26.6., also am 41 Jahrestags der tödlichen Schüsse in der Pine Ridge Reservation, wegen derer Peltier immer noch

Radiobeitrag zu Leonard Peltier bei Radio Flora demnächst als Download

Zur lebensbedrohlichen Lage von Leonard Peltier  Leonard Peltier der indianische politische Gefangene ist 71 Jahre alt. 71 Jahre, von denen er 40 Jahren inhaftiert ist. Der US-Präsidenten Barack Obama hat sich bisher geweigert Leonard, der nach wie gesundheitlich schwer angeschlagen

Top