Erneuter Radiobeitrag zu Leonard Peltier bei RADIO AKTIV BERLIN

Radio Aktiv Berlin berichtet seit dem 16.2.2022 u.a. erneut über Leonard Peltier. Anbei die Ankündigung von RADIO AKTIV BERLIN.

Radio Aktiv Berlin: Corona & Knast – ein öffentliches Gesundheitsrisiko (Link zur Sendung, online abrufbar)
https://archive.org/details/2022-02-16-16h-radio-aktiv-berlin

Während die öffentliche Sorge um den Umgang mit Corona in der 1. Welt
langsam einer gewissen Entspannung weicht, erscheinen jetzt mehr Daten
über die klassenbedingten Auswirkungen der Pandemie. In einer
rassistisch-neoliberalen Gesellschaft wie der der USA hat es People Of
Color besonders hart getroffen, besonders an dem einzigen Ort, wo sie
die Mehrheit stellen, in den Gefängnissen.

In den USA hat zwar die höchste Gefangenenanzahl der Welt, aber auch
eine viel transparentere Datenlage als in anderen kapitalistischen
Ländern. In der heutigen Sendung wollen wir die Zusammenhänge zwischen
Langzeitstrafen, Alter, Gesundheit und Knast vor dem Hintergrund der
Corona Pandemie beleuchten. Dazu haben wir drei Beiträge vorbereitet:

+++ Bericht von der Berliner Kundgebung “Free Leonard Peltier – Free
Them All!”

+++ Ab- und Zunahme der Gefangenenzahlen in den USA seit Beginn der
Corona Pandemie

+++ Dokumentation aus der jW: “Falsche Versprechen”

Sendung hier nachhören:
https://archive.org/details/2022-02-16-16h-radio-aktiv-berlin


Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat aus dem Studio
Ansage (StAn) im Freien Radio Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der
88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog und Podcasts
http://radioaktivberlin.nostate.net


Und hier nochmals der Link zu einer weiteren Radiosendung zu Peltier von RADIO AKTIV BERLIN

Radiobeitrag in Radio Aktiv Berlin (3.2.2022) https://www.freie-radios.net/113607

Berlin: 6.2.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.