….und weiter und weiter: Aktionen, Stellungnahmen, Berichte zu Leonard Peltier (3.2.2022)

…und wir halten euch auf dem Laufenden, diesmal mit News aus Frankreich, Italien, GB/USA, Deutschland.

In Frankreich gab es gestern eine Aktion am Place de la Concorde zu Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal, an der ca. 30 Personen teilnahmen


Aus Italien erfahren wir, dass dort weitere Aktionen und Aktivitäten geplant sind. Anbei eine Ankündigung von heute, dem 3.2.2022


die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat ebenfalls eine Pressemitteilung verfasst und einen Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz geschrieben.

https://www.gfbv.de/de/news/scholz-in-washington-erwartet-72-10706/

auch TOKATA-LPSG RheinMain e. V. hat heute einen Brief an Bundeskanzler Scholz geschrieben


Bericht aus dem GUARDIAN vom 2.2.2022:

https://www.theguardian.com/commentisfree/2022/feb/02/leonard-peltier-is-americas-longest-held-indigenous-prisoner-he-should-be-freed

und hier in deutsch:


aus der Pressekonferenz vom 3.2. im Weißen Haus. Fragen zu Peltier von Jennifer Bendery (HuffPost)

https://www.facebook.com/watch/?v=464219448525361&aggr_v_ids[0]=464219448525361&notif_id=1643880571053994&notif_t=watch_follower_video&ref=notif


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.