Samstag, 16.10: FÜR DAS LEBEN!GEGEN KAPITALISMUS

Diese morgige Demo in FRankfurt am Main steht in unmittelbarem Zusammenhang zur REISE FÜR DAS LEBEN der EZLN, des CNI und der FPDTA-MPT durch Europa. Und auch wenn die Delegationen der drei genannten indigenen Gruppen nach über 2 Wochen derzeit Deutschland verlassen haben, so steht diese bundesweite antikapitalistische Demo ganz im Zeichen unserer Solidarität mit den indigenen Aktivist*innen nicht nur in Mexiko, sondern in Gesamt-Amerika und überall und mit allen antikapitalistischen Kämpfen gegen Ausbeutung und Zerstörung und für den Schutz von Menschenrechten, Menschenwürde, Umwelt und Leben. Im Rahmen der Demo wird es von uns auch einen Redebeitrag geben. Thema: Bringt die Kämpfe zurück in das Herz der Bestie! Kolonialismus, Völkermord und Ausbeutung von Natur und Menschen und die Verantwortung, indigenen Widerstand durch antikapitalistische und antikolonialistische Aktionen solidarisch zu unterstützen.

Treffpunkte: Vormittags 11:00 Uhr Bahnhof Eschborn Nachmittags: 14:00 UHR Kaisersack am Hbf Frankfurt/Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.