No good news, Leonard Peltiers transfer to a Medium Security Facility denied -our fight for his rights, justice and freedom is going on – now more than ever/Keine guten Nachrichten, Leonard Peltiers Verlegung in eine Haftanstalt mit niedrigerer Sicherheitsstufe abgelehnt – unser Kampf für seine Rechte, Gerechtigkeit und seine Freiheit geht weiter – nun erst recht(German/English)

Wie wir soeben von Leonard erfahren haben, wurde ihm am 14. Mai mitgeteilt, dass seine auch von uns angekündigte Verlegung in eine Haftanstalt mit niedrigerer Sicherheitsstufe abgelehnt wurde. Wer dafür namentlich verantwortlich ist, ist Leonard derzeit noch nicht bekannt. Angeboten wurde ihm ein Transfer in einen anderen Hochsicherheitsknast, z. B. nach Indiana, Terre Haute. Dieser liegt immerhin auch erheblich näher an seiner Heimat, aber erstens nicht so nah wie Oxford/Wisconsin und zweitens, ist fraglich ob die anderen Optionen einer Verlegung in einen Knast mit niedrigerer Sicherheitsstufe damit hinfällig sind (medizinische Versorgung, vorzeitige Begnadigungsanhörung vor 2024 usw.)

Wir werden dies nun recherchieren. Hierzu stehen wir in regelmäßigen Kontakten zu Leonard, der neuen Verantwortlichen im Board of Directors beim ILPDC Carol Gokee und mit Leonard Anwalt Kevin Sharp. An unseren bisherigen Plänen wird dies nicht prinzipiell etwas ändern. Wir werden die geplante Postkarten-Aktion nicht nur vorantreiben sondern versuchen auszuweiten. Hierzu benötigen wir weitere Spenden, sind aber überzeugt, dass diese Aufmerksamkeit bringen wird. Geplant ist eine AUflage von 30.000 bis 50.000 Karten, die wir auch zwei überregionalen Tageszeitungen beilegen wollen. Wir werden Kontakt zur amtierenden US-Innenministerin Deb Haaland aufnehmen und auch unsere gesamteuropäischen Aktivitäten forcieren. Hierzu informieren wir euch die kommenden Tage online und per newsletter und planen dazu auch weitere Aktionen und Aktivitäten. Und wie kannst DU Leonard in diesen schweren Zeiten helfen? Schreibe ihm einen Brief und hilf ihm stark zu bleiben, zeige DEINE anhaltende Unterstützung und mache ihm klar, dass wir nicht aufgeben zu kämpfen bis er ein freier Mann ist. Adresse siehe ganz unten/As we heard from Leonard today, is his transfer to a medium security facility (FCI) unexpectedly denied. Leonard got this information on May 14th. In the moment he and so we don´t know who is for this change responsible. Instead of a transfer to a FCI, for example Oxford/Wisconsin, now they told him, a transfer to another Maximum Security Prison, for example Terre Haute Indiana, could be possible. This also would bring him closer to his famliy, but at one hand side not so close like Oxford/Wisconsin and on the other hand side, we can´t say, that this new decision means also, that some of the options after transfer into a FCI are now impossible, like having a better health service or having a chance for a prematurely pardon before 2024. SO we´ll research all those things in the next days. Therefore we stay in permanent contact now with Leonard, the new director of the ILPDC Caroll Gokee and Leonard attroney Kevin Sharp. All in all that doen´t make a change in our planned campaign. So we want to force the planned postcard action. Therefore we need more donations and we are sure, to bring with this campaign more awareness to the White House. Planned is a post card edition between 30.000 and 50.000 postcards here from, Europe. More then 35.000 would be a newspaper insert in two German daily newspapers. Also we want to contact Deb Haaland, the new US- Minister of Interior and force the european support activities. All about this we´ll inform you next days online or by newsletter, also about other planned actions and activities. And how could YOU help Leonard in this hard times? Send him a letter and help him staying strong, show him YOUR ongoing support and make him believe, that we never give up to fight until he is a free man.

Write a letter (no postcard) only white paper and envelope, no insert of paintings, cards, money, …nothing, just use pencils or penholder, no adress stickers, from Europe use a 1,10 € stamp/Schreibt einen Brief (keine Postkarten), nur weißes Briefpapier und Umschlag, keine Beilagen wie Bilder, Gemälde, Geld – nichts, benutzt nur Kugelschreiber oder Federhalter, keine Adressenaufkleber, von Europa 1,10 € Briefmarke LEONARD PELTIER #89637-132
USP COLEMAN I
U.S. PENITENTIARY
P.O. BOX 1033
COLEMAN, FL 33521
USA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.