Freiheit für UP1. Kommt zur Aktion vor dem Amtsgericht Alsfeld am 25.3.2021

wir haben folgende Nachricht erhalten, die wir hiermit nicht nur verbreiten sondern auch vor Ort unterstützen werden.

Seit 26.11.2020 (126 Tagen) sitzt UP1 aus dem Danni in U-Haft. Am Donnerstag 25.3.21 ab 12 Uhr ist Demo vor dem AG Alsfeld. Dort findet ab 14 Uhr ein weiterer Haftprüfungstermin statt.  ❗
Zum Hintergrund: Nur wenige Tage nachdem mehrere Aktivisti durch das unprofessionelle Verhalten der Co²ps schwer verletzt wurden, gegen welche aber nur wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt wird, soll UP1 auf einer Traverse angeblich versucht haben, einen Co²p zu treten. Tatsächlich hatte der Mensch einfach Angst, deren nächstes Opfer zu sein und versuchte sich vor den unfähigen Co²ps zu retten. Anders als bei den Co²ps wurde gegen UP1 nicht wegen versuchter Körperverletzung, sondern versuchten Totschlags ermittelt.

Diese skandalöse, politisch motivierte Anklage ist zwar mittlerweile vom Tisch, trotzdem sitzt UP1 wegen Personalienverweigerung immer noch in U-Haft, obwohl mehrere Videos eindeutig die Haltlosigkeit der Vorwürfe gegen UP1 sowie das vorschriftswidrige und gefährliche Handeln der Klettercops belegen. Kommt am Donnerstag zur Demo in Alsfeld oder macht eine Soli-Aktion in eurer Stadt und bringt unsere Wut auf die Straße! 🤬🏴‍☠
Falls ihr nicht könnt, hier die Kontodaten für die Antirep-Kasse: 💰
Konto:   Spenden und AktionenIBAN:    DE29 5139 0000 0092 8818 06BIC:     VB­MH­DE5FXXXBank:    Volksbank MittelhessenVerwendungszweck: Antirepression A49
❗ Freiheit für alle Gefangenen!❗❗ Knäste zu Baulücken!  ❗❗ Burn Prisons not Coal! ❗

Während die Polizei Verschwörungsspinnern und Rechten die Straße freiprügelt und natürlich alle Aggressionen dabei wieder an Linken austobt, scheint Justizia in diesem Lande immer wieder zeigen zu wollen, dass sie auf dem rechten Auge partiell blind ist und allen Straf- und Repressionswahn an Aktivist*innen aus sozialen/sozialrevolutionären Bewegungen adressiert. Längst hat in den Gerichten eine Generation repressionsaffiner Richter und Staatsanwälte Platz genommen. Zeigen wir diesen Systembütteln daher die Zähne (natürlich nur bildlich, bitte beachtet bei allen Aktionen die Covid 19 – Schutzregeln, gefährdet weder euch noch andere)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.