Impressionen von den letzten Mahnwachen aus Frankfurt und Düsseldorf. Ankündigung der nächsten Mahnwache am 17.3. wieder in Frankfurt am Main.

Am 9.3.2021 fand anlässlich der akuten Covid 19 – Erkrankung Mumia Abu-Jamals in Frankfurt am Main eine Extra-Mahnwache statt, bei der es ausführliche Redebeiträge zu Mumia, dessen gesundheitliche Situation, seiner aktuellen Rechtslage sowie zur Covid 19-Pandemie in US-Knästen gab. Zum Ausklang dann auch nochmals ein Kurzbericht zur Lage Leonard Peltiers. Zur Mahnwache fanden sich 18 Personen gegenüber dem US-Generalkonsulat ein. Einen Tag später, am 10.3.2021, fand dann die monatliche Mahnwache in Düsseldorf statt. Die Aktion fand sowohl vor als auch hinter (nahe US-Generalkonsulat) dem Hauptbahnhof statt. Dabei trugen die 4Teilnehmer*innen Peltier-Masken und orange Overalls. Aufgrund dieses Outfits sowie Musik gab es bei den Passant*innen reges Interesse. (Biuld 1 – 7 Ffm, 8 – 11 Dd)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.