Menschenrechte und Umweltschutz sind unteilbar, Teil 2….

…und aus diesem Grund findet Ihr auf unserer Website immer wieder auch Infos sowie Aktionsaufrufe zu Themen, die scheinbar nicht unmittelbar mit unseren Vereinsinhalten zusammenhängen. Und so sieht auch unser politisches Engagement aus, dass weit über unseren Verein TOKATA-LPSG RheinMain e. V. hinaus geht. Daher werden wir heute, am 18.10.2020 auch an unterschiedlichen Stellen zu unterschiedlichen Themen wie vergangenen Sonntag wieder aktiv:

in Berlin am 18.10.2020 ab 13:00 an der Demo und Kundgebung anlässlich des Jahrestages der Chilenischen Revolution und damit auch in Solidarität mit den politisch und ethnisch verfolgten Mapuche-Indigenen in Chile. Mehr hierzu unter

https://international.nostate.net/ und https://amerika21.de/2018/10/215605/chile-mapuche-demonstration-gewalt

und natürlich wieder im Dannenröder Wald bei Reden und Aktionen, wir können den Wald gegen die Räumung noch weiter sichern, durch unsere Arbeit dort und unseren Widerstand vor Ort, Treffpunkt ganztägig und ab 14:00 Uhr Mahnwache, Bühnengelände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.