In Memory Ingeborg “Ilchi” May-Steinhausen

Während unseres USA-/Kanada-Aufenthalts erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres langjährigen Vereinsmitgliedes Ingeborg „Ilchi“ May-Steinhausen. Ilchi unterstützte uns bereits in den Anfangsjahren, als wir noch unter dem Namen LEONARD PELTIER SUPPORT GROUP RheinMain als freie Initiative arbeiteten. Bei der Gründung des Vereins „TOKATA – Verein zur Unterstützung indianischer Jugend-, Kultur- und Menschenrechtsprojekte“ war sie Mitunterzeichnerin der Vereinssatzung. Als beide Gruppen fusionierten war sie ebenfalls engagiert dabei. Seit dieser Zeit war Ilchi stets engagiert dem Verein verbunden. Mit Ilchi verlieren wir aber auch eine sehr gute persönliche Freundin und eine ehrenamtliche Unterstützerin unserer Konzertveranstaltungen im Offenbacher KJK Sandgasse, für deren Bewerbung im Frankfurter Raum sie sich sehr einsetzte. Liebe Ilchi, have a save journey to the spirit world. Our love, good thoughts and prayers are with you.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.