Lesereise 8: 12.5.2019 am Hambacher Wald

Anlässlich des 5. Jahrestages der Waldspaziergänge und der “Roten Linie Aktion” am Waldrand, um gegen das Näherrücken der Bagger zu protestieren wird im Rahmen der Aktion sowie anschließend im Wald auch Beiträge von Autor Michael Koch geben. Zum einen überbringt er wieder solidarische Grüße aus dem indianischen Amerika, u.a. auch von Leonard Peltier, zum anderen wird er in seiner Rede und in seinen Lesebeiträgen aus dem Buch “Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand” über den Zusammenhang von Ressourcenausbeutung, Umweltzerstörung, Menschenrechtsverletzungen und Auswirkungen auf die jeweiligen indigenen Bewohner*innen berichten. Zeit und Ort werden sich vor Ort ergeben. Start in Morschenich: 11:30 Treffen, 12:00 Weg zur Westseite Hambacher Wald, 13:00 Rote Linie Aktion und anschließend Kulturprogramm.

Jimbo Simmons (AIM), Jean Roach (ILPDC, AIM Grassroots) und Michael Koch im ENDE GELÄNDE CAMP 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.