Leonard Peltier seit drei Wochen wieder im Lock Down

Die Maßnahme richtete sich nicht gegen Peltier, sondern betraf alle Häftlinge des USP Coleman/Florida. Seit drei Wochen sind die Gefangenen dort wieder im Lock Down, d.h. im Dauereinschluss. Grund für die permanenten Lock Downs sind die Zuständeinnerhalb des Knasts: Gewalt, Gangs, Korruption. Für Leonard und andere ältere und auch kranke Gefangene ist diesdie Hölle. Nach drei Wochen wird er nun endlich wieder Besuch von seinem Anwalt und einem Mitglied des ILPDC erhalten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Sicherheitsfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.